russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



19-09-2006 Weltraum
Müllentsorgung: Progress M-56 im Stillen Ozean versenkt
Der mit Abfall beladene Raumfrachter Progress M-56 ist erfolgreich im Stillen Ozean versenkt worden. Das teilte ein Vertreter des Flugleitzentrums RIA Novosti am Dienstag mit.

Ihm zufolge wurden die in der dichten Atmosphäre nicht verglühten Teile von Progress M-56 im vorausberechneten Raum des "Friedhofs der Raumschiffe" im Stillen Ozean versenkt. Die russische Station Mir wurde im Februar 2000 an gleicher Stelle nach 15 Jahren Betrieb entsorgt.

Der Start eines neuen Raumtransporters zur Internationalen Raumstation (ISS) ist für den 18. Oktober 2006 geplant, zwei Tage später soll die Ankopplung erfolgen.

Etwa zweieinhalb Tonnen Fracht sollen zur Station gebracht werden, darunter Brennstoffkomponenten, Verbrauchsausrüstung, Geräte für Experimente, Wärmesysteme, Lebensmittel, Wasser, Sauerstoff und Post für die Besatzung. [ RIA Novosti ]