russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



19-10-2006 Weltraum
NASA und Roskosmos geben Teilnehmer der 15. ISS-Expedition bekannt
Die NASA und die russische Weltraumbehörde (Roskomos) haben die Namen der Teilnehmer an der 15. Expedition zur Internationalen Raumstation (ISS) bekannt gegeben.

Wie der NASA-Pressedienst gegenüber RIA Novosti verlauten ließ, werden die russischen Kosmonauten Fjodor Jurtschichin, Chef der Expedition, und Oleg Kotow, Bordingenieur und Sojus-Schiffskommandant, sowie die Astronauten Clayton Anderson und Daniel Tani im kommenden Jahr im Weltraumlabor eingesetzt.

Anderson und Tani werden zu verschiedenen Zeiten den Pflichten des dritten Besatzungsmitgliedes bzw. des Bordingenieurs nachgehen.

Nach Angaben des Pressedienstes wird Anderson mit dem Shuttle "Endeavour" im Juni 2007 auf der Mission STS-118 zur ISS gebracht. Er soll mit dem Shuttle "Atlantis" zur Erde zurückkehren. Er wird an Bord der ISS von Tani abgelöst, der im Oktober 2007 auf der Mission STS-122 zurückkehren soll.

Jurtschichin und Kotow sollen im März 2007 mit einem Sojus-Raumschiff zur ISS fliegen. In der Zeit vor der Ankunft des Astronauten Anderson, bis Juni 2007 also, wird die Astronautin Sunita Williams als drittes Besatzungsmitglied und Bordingenieur eingesetzt. Sie soll noch im Dezember dieses Jahres bei der STS-116-Mission zur ISS fliegen. [ RIA Novosti ]