russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



12-01-2007 Weltraum
Russland schickt am 18. Januar einen weiteren Versorgungstransport zur ISS
Der nächste Versorgungstransport zur Internationalen Raumstation (ISS) ist für den 18. Januar geplant. Ein russischer Raumstransporter vom Typ Progress M-59 soll neben Lebensmitteln und Trinkwasser auch Forschungsanlagen, Treibstoff usw. ins All befördern.

Der Start ist für 03.12 Uhr MEZ auf dem Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan geplant, berichtete die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos. Rund zwei Tage später soll die Progress an der ISS andocken.

Die gegenwärtige ISS-Crew besteht aus dem Russen Michail Tjurin sowie den NASA-Astronauten Michael Lopez-Alegria und Sunita Williams. [ RIA Novosti  / russland.RU ]