russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



02-08-2007 Weltraum
Raumfrachter Progress startet zur ISS
Das Frachtraumschiff "Progress M 61" startet am Donnerstagabend zur Internationalen Weltraumstation (ISS) und bringt Ausrüstungen zur Reparatur der Bordcomputer nach einem Ausfall im Juni. Eine Störung der Bordcomputern des russischen ISS-Segments ereignete sich in der Nacht zum 12. Juni. Mit Hilfe der vor Ort vorhandenen Mittel wurden die Computer provisorisch repariert und in Betrieb gesetzt.



Werbung


Früher teilte ein Sprecher der russischen Raketen- und Weltraumkorporation Energija RIA Novosti mit, dass die Analyse der Computerstörung "den Bedarf an zusätzlichen Ausrüstungen zeigte". Der Start des Frachtraumschiffes sei verschoben worden, weil zusätzliche Zeit für die Entwicklung, Herstellung und die Tests der neuen Computeranlagen erforderlich geworden sei, so Energija. Die neuen Ausrüstungen sollen keine negative Auswirkung auf die anderen Systeme der ISS haben. Der "Weltraumlaster" wird auch Anlagen für ein japanisches Forschungsprogramm sowie Wasser, Nahrungsmittel und Post für die ISS-Besatzung bringen. [ ria novosti ]