russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



10-01-2008 Weltraum
Russland startet Ende Januar einen Nachrichtensatelliten
Der Start einer Proton-M-Rakete vom Raumbahnhof Baikonur, der erste im neuen Jahr, ist für den 28. Januar, 01.19 Uhr MEZ, angesetzt. Wie die Webseite des Chrunitschew-Zentrums berichtet, soll die Trägerrakete den Nachrichtensatelliten Express-AM33 in den Weltraum bringen.




Werbung



Laut der Mitteilung wird die Proton-M-Rakete mit dem Beschleunigungsblock Breez-M ausgestattet.

Im Rahmen der Vorbereitungsarbeiten wird die Trägerrakete jetzt in einer Montage- und Erprobungsabteilung getestet.

Express-AM33 wurde in der Forschungs-und-Produktionsvereinigung für angewandte Mechanik „Reschetnew“ in Gemeinschaft mit dem französischen Unternehmen Thales Alenia Space gebaut. Der Satellit ist für Fernsehsendungen und eine fixierte Satellitenverbindung auf dem gesamten Territorium Russlands bestimmt. RIA Novosti