russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



17-05-2012 Weltraum
ISS: Sojus-Kapsel mit zwei Kosmonauten und US-Astronaut angekommen


Moskau - Eine Sojus-Raumkapsel mit zwei Kosmonauten und einem US-Astronauten an Bord hat am Donnerstag erfolgreich an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Noch im Laufe des Vormittags sollten die beiden Russen Gennadi Padalka und Sergej Rewin sowie ihr US-Kollege Joseph Acaba zu dem Russen Oleg Kononenko, dem US-Astronauten Don Pettit und dem Niederländer André Kuipers stoßen, die bereits seit knapp fünf Monaten die ISS bewohnen. Die Sojuskapsel TMA-04M war am Dienstag mit anderthalb Monaten Verspätung vom russischen Raumfahrtbahnhof Baikonur in Kasachstan abgehoben.




Werbung


Wichtigste Aufgabe des neuen sechsköpfigen Teams in der ISS ist es, das erste Andocken einer privaten Raumkapsel an die Raumstation zu überwachen. Das US-Unternehmen SpaceX will die Kapsel "Dragon" übermorgen von Cape Canaveral aus zur ISS schicken. Die "Dragon" soll bei ihrem ersten Flug 521 Kilogramm Fracht liefern und drei Wochen später 660 Kilogramm Ladung wieder mit zur Erde zurücknehmen. Langfristig soll die Kapsel auch Menschen ins All befördern.

Nach dem Ende des US-Shuttle-Programms ist Russland derzeit die einzige Nation, die Menschen zur ISS transportieren kann. Erst 2015 soll wieder ein US-Raumschiff einsatzbereit sein.
[russland.RU]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this