russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



21-10-2005 Weltraum
Russland bringt erstmals ein Japaner als Tourist ins All
Im kommenden Jahr wird erstmals ein Japaner zu seinem Privatvergnügen ins Weltall fliegen. Ein vorläufiger Vertrag mit dem 34-jährigen Daisuke Enomoto sei schon unterschrieben, sagte Alexej Krasnow von der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos der Nachrichtenagentur ITAR-TASS am Donnerstag.

Enomoto solle im kommenden Herbst an Bord einer Sojus-Raumfähre ins All fliegen. Derzeit unterziehe er sich in der Sternenstadt in der Nähe von Moskau einer Reihe von Tauglichkeitstests.

bei russland.RU
Schwerpunkt - Weltraum


Enomoto, der sein Vermögen in der Internet-Branche gemacht hat, hatte schon im Januar angekündigt, dass er einen Urlaub im Weltraum verbringen wolle. Der US-Weltraumtourist Gregory Olsen, der als dritter Privatmann ins All abgehoben war, kehrte Anfang des Monats von seinem Abenteuerflug zurück; er hatte sich den Spaß 20 Millionen Dollar (knapp 17 Millionen Euro) kosten lassen.