russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



08-04-2007 Bücher
Mit dem Recht des Stärkeren - Russische Kultur in Zeiten der gelenkten Demokratie
von Ryklin, Michail <übersetzt von: Leupold, Gabriele> (Russland)

Es ist unbestritten, dass Russland zur Zeit deutliche Probleme hat – und das sowohl aus russischer, als auch (ganz besonders) aus westlicher Sicht.


Worin diese begründet sind, dies objektiv zu erforschen, bedürfte einer gewaltig grossen Diskussion, da es der Gründe enorm viele gibt. Dazu ist an dieser Stelle nicht der Platz; ich werde es an anderer Stelle versuchen.

Ebenso eindeutig ist, dass Ryklin sein Essay – wie er selbst sagt – unter dem direkten Einfluss des Geschehens und als selbst Betroffener geschrieben hat. Ohne ihm zu nahe treten zu wollen, haben seine Worte zwangsläufig sehr subjektiven Charakter und ebenso zwangsläufig ist er nicht emotionsfrei genug, um objektiv sein zu können. Sicher gibt es keinen Grund, seine Schilderungen zu bezweifeln, ob jedoch die Schlüsse, die er zieht, und seine Hintergrundvermutungen immer richtig sind, darf aufgrund des oben Gesagten bezweifelt werden.

Ganz sicher ist aber sein Essay ein wichtiger Beitrag zur Diskussion um Russlands Weg in der Zukunft.

mehr beim Büchervielfrass...