russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



08-10-2007 Bücher
Der falsche Engel
von Daschkowa, Polina <übersetzt von Ganna-Maria Braungardt> (Russland)

Bei Polina Daschkowa stimmt wirklich alles:
Ihre Kriminalromane sind spannend, geistvoll, hintergründig, hervorragend recherchiert. Und dass sie am Gorki-Literaturinstitut studiert, ursprünglich Lyrik geschrieben und dann als Journalistin gearbeitet hat, spürt man in jedem Satz.

Bei ihren Kriminalromanen kommt auch ein Literat zu seinem Recht.

Inhalt:
Julia ist Schönheitschirurgin in einer Privatklinik. Erst vor kurzem hat sie der berühmten Popsängerin Angela das zerschundene Gesicht wieder hergerichtet. Ein berüchtigter Mafiaboss hatte Angela in einem Anfall von Eifersucht zusammengeschlagen. Auch Julia lebt gefährlich, wenn sie zuviel über ihn weiß. Doch damit nicht genug: Eines Tages wird sie nachdrücklich vom Geheimdienst gebeten, in einer Klinik außerhalb der Stadt das Gesicht eines Patienten zu verändern - er soll die Identität eines anderen annehmen. Bei einer zufälligen Begegnung erkennt Angela in diesem neuen Gesicht den Mann, der Anlass für ihren handgreiflichen Streit mit dem Mafioso war.
mehr beim Büchervielfrass...