russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



25-02-2008 Bücher
Russische Wege
Geschichte Kultur Weltbild von Ingold, Felix Philipp (Deutschland)

Nach dieser das Wissen, die Erfahrung und Forschungsergebnisse eines ganzen Lebens umspannenden Arbeit von Professor Ingold hat das berühmte Gedicht von dem russischen Dichter Fjodor Tjutschew »Verstehen kann man Russland nicht, / und auch nicht messen mit Verstand. / Es hat sein eigenes Gesicht. / Nur glauben kann man an das Land.« (sinngemäß nachgedichtet) keine Gültigkeit mehr. Man darf natürlich auch weiterhin an Russland glauben, aber wer will kann Russland jetzt auch verstehen.


Jeder der sich ernsthaft mit Russland – dem Russland der Vergangenheit oder der Gegenwart, aber auch der Zukunft – beschäftigt, oder gar darüber schreibt, muss zuerst dieses Werk gelesen und reflektiert (!!) haben; das gilt für Politiker wie Journalisten, für Wissenschaftler wie Wirtschaftler, für Liebhaber der russischen Literatur und Kunst wie für „nur“ Russlandfreunde.

Noch keiner vor Felix Ingold hat so neutral und wertfrei und zugleich umfassend Kultur und Mentalität der russischen Menschen beschrieben und aus den Hintergründen erklärt. Anders ausgedrückt: Er beschreibt, warum „die Russen“ so sind, wie sie sind.

Die berühmte „Russische Seele“ wird durch ihn entmystifiziert, aber deswegen nicht abgeschafft – nur weil wir uns vieles nicht erklären konnten, konnte sie mystisch sein; lieben (oder nicht lieben) darf man sie dennoch.

Dank Felix Ingolds literarischer Fähigkeiten ist aus seiner wissenschaftlichen Arbeit ein spannend zu lesendes Buch geworden, das jeder „trockenen“ Wissenschaftlichkeit entbehrt und dennoch höchsten Ansprüchen gerecht wird.
mehr beim Büchervielfrass...