russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


01-07-2003 Reisen
Flughäfen Russlands sollen lizenziert werden
(Moskau) Flughäfen Russlands sollen demnächst lizenziert werden. Ein entsprechender Beschluss wurde am Montag in einer Sitzung des Rates des Zivilluftfahrtamtes des Verkehrsministeriums Russlands gefasst. Zugleich wurde beschlossen, die technische Versorgung von Flughäfen zu vervollkommnen, auf Dienste von Vermittlern bei der Versorgung von Flughäfen mit Treibstoff zu verzichten, die Lieferung von Treibstoff auszuschreiben wie auch die Tätigkeit natürlicher Monopolisten zu kontrollieren und zu regulieren.

„Allein in diesem Jahr mussten in Russland 45 Flughäfen schließen. Gegenwärtig gibt es landesweit 451 Flughäfen, während sich ihre Zahl im Jahr 1992 auf 1302 belaufen hat", wurde in der Sitzung mitgeteilt. Die Zahl sei hauptsächlich auf Kosten kleiner regionaler Flughäfen geschrumpft, die nicht in der Lage seien, qualitätshohe Dienste anzubieten.

Die Zahl der Flughäfen wie auch der Flugunternehmen dürfte auch weiter sinken. Das werde es gestatten, technisch und finanziell leistungsstärkere Flughäfen - vor allem durch ihre Vergrößerung - ins Leben zu rufen. „Dadurch soll die Sicherheit der Inlandsflüge erhöht werden", hieß es beim Luftfahrtamt. (RIA-Nowosti-Korrespondent Eduard Pusyrjow)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013