russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-10-2004 Reisen
Zugfahrgäste werden nach Geschlechtsmerkmal verteilt
Gleich in mehreren Regionen Russlands führen die Eisenbahner auf eigene Initiative eine neue Dienstleistung ein: In den Fernzügen gibt es jetzt „Herren"- und „Damen"-Waggons bzw. -Abteile, berichtet die „Finansowyje iswestija" am Freitag.

Nun können die Fahrgäste wählen, in welchem Waggon sie fahren möchten. Indessen hat die Föderale Direktion Passagierverkehr der Russischen Eisenbahnen keine Anweisungen diesbezüglich erteilt. Deshalb führen die örtlichen Eisenbahner dieses Novum auf eigene Gefahr ein.

Unter den ersten, die diese Dienstleistung angeboten haben, waren die Züge „Jarmarka" und „Nischegorodez", die zwischen Moskau und Nischni Nowgorod verkehren. Auf den Fahrkartenpreis wirkt das nicht aus. Wie am Schalter zu erfahren war, sind „Damenabteile" besonders gefragt.

„Des öfteren haben Frauen Angst, mit unbekannten Männern zu fahren", sagte Wladimir Kaljapin, der für den Passagierverkehr zuständige Vizeleiter der Gorkowskaja-Eisenbahn. „Dafür haben wir Verständnis. Wir übernehmen europäische Standards, die den Schutz der Passagiere vorsehen."

Seit mehr als fünf Jahren gibt es „Herren"- und „Damen"-Abteile in zwei Firmenzügen der Petrosawodsker Abteilung der Oktjabrskaja-Eisenbahn, die nach Moskau und nach Petersburg fahren.

Die Nordkaukasische und die Nord-Eisenbahn wollen nun das Experiment unterstützen. Getrennte Abteile sollen im Eilzug Kislowodsk - Moskau eingeführt werden. Die Nord-Eisenbahn will das Novum zunächst in den Zügen nach Archangelsk einführen.

Unterdessen war die Leitung der Gesellschaft Russische Eisenbahnen in Moskau nicht bereit, die Handlungen ihrer Unterstellten zu kommentieren. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013