russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


15-12-2004 Reisen
Russland wird Frage über Erleichterung des Visaregimes mit Polen prüfen
Russland wird mögliche Gegenschritte zur Erleichterung des Visaregimes mit Polen prüfen. Wie der Amtssprecher des russischen Außenministeriums Alexander Jakowenko in seinem RIA-Nowosti-Interview betonte, hatte man in Moskau die Entscheidung Warschaus positiv aufgefasst, ab 1. November 2004 Dauervisa für einige Kategorien von Bürgern der Russischen Föderation einzuführen.

Wie der russische Diplomat sagte, betrifft die Erleichterung des Regimes unter anderem Personen, die sich an Kontakten auf dem Gebiet von Wirtschaft, Kultur und Sport regelmäßig beteiligen. „Wir begrüßen die Entscheidung der polnischen Seite, solche Visa Bürgern zu erteilen, die Begräbnisstätten ihrer Verwandten besuchen, was im Kontext der bevorstehenden Feierlichkeiten anlässlich des 60. Jahrestages des Sieges über den Faschismus von besonderer Bedeutung ist", fügte Jakowenko hinzu.

„Wir haben die Absicht, die Gegenschritte zur Erleichterung gegenseitiger Reisen zu durchdenken", unterstrich der Diplomat. Wie er sagte, ist es nicht ausgeschlossen, dass dieses Thema auf den bevorstehenden Verhandlungen zwischen dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und seinem polnischen Amtskollegen Wlodzimierz Cimoszewicz angeschnitten wird. Der Außenminister Polens wird sich vom 15. bis zum 16. Dezember zu einem Besuch in Moskau aufhalten. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013