russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


01-07-2003 Reisen
Litauisch-russisches Transitabkommen
(Moskau) Ein litauisch-russisches Abkommen über den Transit der russischen Bürger zwischen dem Gebiet Kaliningrad (Ruslsands Exklave an der Ostsee) und „Groß-Russland" über das Territorium Litauens tritt am heutigen Tag in Kraft. Für den Transit werden spezielle „vereinfachte Reisedokumente" (VRD) ausgestellt.

Laut der Abmachung zwischen Russland und der Republik Litauen werden solche Dokumente ausgestellt, wenn ein Eisenbahnpassagier, der aus dem Gebiet Kaliningrad nach Groß-Russland bzw. in die entgegengesetzte Richtung fährt, kein Visum bzw. kein anderes Dokument hat, das den Transit gestatten würde.
Im Internet
• Die offizielle Kaliningradseite (in russisch und englisch)
russland.RU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten
Die litauischen Behörden haben versichert, dass die Transitgenehmigung nur bei gewichtigen Gründen dazu verweigert wird. In den Zügen werden Vertreter des Konsulardienstes Litauens mitreisen, die den Passagieren helfen werden, die notwendigen Dokumente auszufüllen. Der neue Modus soll keine zusätzliche Behinderung für die russischen Bürger nach sich ziehen. (von RIA-„Nowosti"-Korr)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013