russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


03-10-2005 Reisen
Auf EU-Russland-Gipfel wird kein Abkommen über Visa-Erleichterung unterzeichnet
Auf dem EU-Russland-Gipfel in London wird kein Abkommen über eine Visa-Erleichterung unterzeichnet, teilte Wassili Lichatschow, stellvertretender Vorsitzender des Staatsduma-Ausschusses für internationale Angelegenheiten, am Montag mit.

Ihm zufolge wird das Dokument ausschließlich aus technischen Gründen nicht signiert, obwohl die russische Seite zu seiner Unterzeichnung auf dem Gipfel bereit war.

„Wir warteten auf die endgültige Abstimmung der Position unserer europäischen Partner zu dieser Frage. Anscheinend haben die Verhandlungen, die sie in Luxemburg, Brüssel und London führten, es ihnen nicht ermöglicht, eine gemeinsame Position zu vereinbaren“, betonte Lichatschow.

„Wir hoffen, dass die Seiten die Möglichkeit finden, bis Jahresende das Dokument zu unterzeichnen, das wir brauchen“, fügte der Abgeordnete hinzu.

Lichatschow sagte, dass es in dem Abkommen um Visa-Erleichterungen für Studenten, Aspiranten, Wissenschaftler, Mitglieder offizieller Delegationen und Kulturschaffende gehe.

„Unter Berücksichtigung dessen, dass wir Erfahrungen bei solchen Abkommen mit Deutschland, Frankreich und Italien haben, würde die Unterzeichnung eines allgemeinen Dokuments mit der ganzen Europäischen Union zur freien Bewegung der Bürger beitragen“, sagte Wassili Lichatschow.(RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013