russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


12-10-2005 Reisen
Paraphierung der Entwürfe von Abkommen zwischen Russland und EU über Visa-Erleichterung
Die Entwürfe von Abkommen zwischen Russland und der Europäischen Union über Visa-Erleichterung und Readmission werden am Mittwoch in Luxemburg politisch paraphiert, teilte ein Sprecher der ständigen Vertretung Russlands in der EU der Nachrichtenagentur RIA Nowosti mit.

Ihre Unterschriften unter diese Dokumente werden Viktor Iwanow, Assistent des russischen Präsidenten, und Franco Frattini, stellvertretender Vorsitzender der Europäischen Kommission, setzen.

Sie sind für die Schaffung des gemeinsamen Russland-EU-Raumes der Freiheit, der Sicherheit und der Rechtsprechung zuständig.

Am Donnerstag, dem 13. Oktober, werden Viktor Iwanow sowie der Innenminister Raschid Nurgalijew und der Justizminister Juri Tschaika, die ihn begleiten, an einer Sitzung der „Drei“ Russland-EU in Luxemburg teilnehmen.

Neben Franco Frattini werden auf dieser Sitzung auch der Innenminister Großbritanniens sowie der Innen- und der Justizminister Österreichs die Europäische Union vertreten.

Auf den bevorstehenden Verhandlungen wird es um die Unterzeichnung von Verträgen über Visa-Erleichterung und Readmission sowie um die Implementation (Umsetzung der internationalen Vereinbarungen auf der innerstaatlichen Ebene) der „Straßenkarte“ für den gemeinsamen Russland-EU-Raum der Freiheit, der Sicherheit und der Rechtsprechung gehen. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013