russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


05-11-2005 Reisen
Grosse Russlandreise 02.02.06- 23.02.06
vom Baltischen– bis zum Schwarzen Meer
von Koenigsberg bis Kamtschatka

Moskau – Sankt Petersburg (Baltisches Meer) – Koenigsberg (Kaliningrad) – Nowosibirsk (Ob) – Irkutsk (Baikalsee) – Wladivostok (Pazifik) – Kamtschatka (Beringsee) – Sotschi (Schwarzes Meer) – Krasnaja Poljana (Kaukasus) - Moskau

22 Tage Euro: 2.990.- / Person

In 3 Wochen einmal um die halbe Welt: Die grosse Russlandreise



Tag1 Willkommen in Moskau

Heute erreichen Sie Moskau, Ihr Reiseleiter begruesst Sie am Flughafen und gemeinsamer Transfer in Ihr Hotel. Uebernachtung Hotel

Tag2 Nowosibirsk - das Fort nach Sibirien

Nach dem Fruehstuech Transfer zum Flughafen und Linienflug nach Nowosibirsk, Ankunft am Abend (Ortszeit), Transfer Hotel und gemeinsames Abendessen in einem russischen Wirtshaus.

Tag3 Nowosibirsk und die Ob

Heute sehen Sie die Staatsoper und das Ballettheater, ein Symbol von Nowosibirsk, bekannt als das Bolshoi Sibiriens. Es ist das groesste Theatergebaeude in Russland mit einem einzigartigen 60 Meter hohen Dom. Danach fahren Sie ueber den Krasny Prospekt und sehen den Platz der Helden der Revolution. Sie besuchen die St. Prinz Alexander Nevsky Kathedrale, das erste Gebaeude in Novosibirsk, welches aus Stein gebaut wurde.

Tag4 Nowosibirsk - Irkutsk

Ausflug und Bummel am Ufer der Ob. Am fruehen Nachmittag fliegen Sie weiter Richtung Osten nach Irkutsk, Ankunft am spaeten Abend, Transfer Hotel.

Tag5 Irkutsk – Sibirische Stadt an der Angara

Nach einem spaeten Fruehstueck Stadtrundgang durch die am Angarafluss unweit des Baikalsees gelegene Stadt. Irkutsk ist eine der sibirischen Staedte, deren historisches Gesicht erhalten geblieben ist. Sie sehen alte Haeuser mit faszinierenden Holzschnitzereien, die ohne einen Nagel gebaut wurden. Waehrend Ihrer Fahrt besichtigen Sie auch die Erloeserkirche, anschliessend Fahrt zum Baikalsee. Spaziergang durch das Dorf Listwjanka mit Barbecue und Lagerfeuer am See. Uebernachtung in einem Holzhotel

Tag6 Baikalsee – Hundeschlitten und Folklore

Nach dem Fruehstueck Besuch des Taltsy Museums der Architektur. Dieses Holz-Architektur Museum wurde auf Erlass des Praesidenten der Russischen Foederation aufgebaut und ist eine Staette des kulturellen Erbes des russischen Volkes.
Erleben Sie hier das Leben des alten Sibiriens. Am Nachmittag Fahrt mit einem Hundeschlitten, Uebernachtung im Holzhotel.

Tag7 Baikalsee – Kamtschatka

Sehr frueh morgens Transfer zum Flughafen in Irkutsk und Flug via Vladivostok nach Kamtschatka. Ankunft in Petropavlovsk am fruehen Abend, Transfer Hotel

Tag8 Kamtschatka – mit snowmobiles entdecken

Neun Zeitzonen haben Sie nunmehr nach Ihrem Start in Moskau ueberquert. Die Halbinsel Kamtschatka ist 472 300km2 gross. Das entspricht etwa der Ausdehnung Deutschlands, Tschechiens und Daenemark zusammen. Auf dieser riesigen Flaeche existiert eine einzige groessere Stadt: Petropawlowsk-Kamschatskij.Hier kann nicht die Rede von Ueberbevoelkerung sein.
Dafuer gibt es hier 29 taetige und etwa 300 erloschene Vulkane und mehr als 400 Gletscher, die gane 900km2 dieser bemerkenswerten Halbinsel abdecken. Heute fliegen Sie mit dem Helikopter zunaechst Richtung Tal der Geysire, anschliesend Fahrt mit snowmobiles zu den zahllose brodelnde Quellen. Uebernachtung im Hotel.

Tag9 Kamtaschatka - russische Entdecker

Stadtrundfahrt PKC. Besuch Ethnographic-Museum, Zentraler Markt, Kunst-Galerie, am Mittag Ausflug zum Vulkan, abends Banja ( Sauna ).

Das Museum zeigt die Geschichte dieser Region, seine Flora und Fauna, die Einwohner von Kamschatka mit ihrer einzigartigen Kultur. Erfahren Sie die Urspruenge Kamschatkas, ueber die Menschen , die Tausende von Jahren dort lebten, ueber die russischen Entdecker, die heroische Geschichten.

Tag10 Kamtaschatka - Land der Vulkane

Tagesausflug zu dem Krater des Avascha-Vulkans. Snack-lunch im Krater. Uebernachtung im Hotel

Tag11 Vladivostok – Hafenstadt am Pazifik

Flug nach Vladivostok mit Ankunft am fruehen Nachmittag, Transfer Hotel und Stadtbesichtigung mit Marine Museum.

Tag12 Vladivostok – Moskau

Abflug am Mittag via Novosibirsk nach Moskau, Ankunft am fruehen Abend, Transfer Hotel

Tag13 Moskau – Kreml und der Rote Platz

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfuegung, am Nachmittag City Tour Moskau mit Besichtigung des Kreml, dem Roten Platz mit Basilius Kathedrale und Alexandergarten. Uebernachtung Hotel

Tag14 Moskau – Stadt der goldenen Kuppeln

Ausflug nach Kolomenskoje, der frueheren Zarensommerresidenz an der Moskva mit Schaschlyk-Essen im Park. Fahrt mit der Metro mit Halt an zwei der schoensten Metrostationen Moskaus.
Am Nachmittag Bummel ueber den alten Arbat, eine der schoensten Fussgaengezonen Moskaus. Uebernachtung Hotel

Tag15 Sotschi - milde suedliche Sonne

Flug am fruehen Nachmittag nach Sotschi und Transfer zu Ihrer Ferienanlage Scheksna. Das endlose blaue Meer, milde suedliche Sonne, herrliche Badestraende, heilsame Schwefelwasserstoff-Quellen, das Gruen der Gaerten und Parks, mit Blumenaroma getraenkte frische Gebirgsluft: das ist Sotschi ! Sotschi liegt in der feuchten Subtropenzone des Kaukasus, es gibt dreihundert Sonnentage im Jahr und nur selten einen bewoelkten Himmel. Heute noch unternehmen Sie einen Stadtrundgang mit Bummel an der Uferpromenade und besuchen unter anderem den Riviera-Park. Abends kaukasische Spezialitaeten in einem Restaurant mit Musik direkt am Ufer des Schwarzen Meeres. Uebernachtung in der Ferienanlage Sheksna.

Tag16 Sotschi – Agurwasserfaelle und Adlerfelsen

In Chosta am Fusse des Berges "Bolschoj Achun" fliesst der Fluss Agura. Kleine Wanderung von insgesamt fuenf Kilometern durch die maerchenhafte Welt des Kaukasus zur Agurkluft, dem Teufelsbad und den Agurwasserfaellen.
Zum Abschluss des Ausfluges erreichen Sie den "Adlerfelsen". Freuen Sie sich auf das majestaetische Panorama des kaukasischen Hauptgebirgskammes und den grenzenlosen Horizont des Schwarzen Meeres. Uebernachtung in der Ferienanlage Sheksna.

Tag17 Krasnaja Poljana - zauberhafte Bergwelt

Mit dem Sessellift erreichen Sie die weissen Spitzen des Aibga-Berges, einem Auslaeufer der Kaukasus-Kette in der Naehe von Krasnaja Poljana. Ein atemberaubender Ausblick erwartet Sie von der Spitze des Aibga, der inmitten des Kaukasischen Naturschutzparks liegt. Malerisch eingebettete Schluchten legen den Blick frei auf das Schwarze Meer, welches nur 40 Kilometer entfernt ist. Gut eine Stunde dauert die Fahrt auf der serpentinenartigen zum Teil einspurigen Strasse, die der Zar vor gut 100 Jahren in den Felsen schlagen liess. Uebernachtung in der Ferienanlage Sheksna.

Tag18 Sotschi – Noerdlichste Teeplantage der Welt

Sie besuchen die noerdlichste Teeplantage der Welt in Dagomys und erfahren viel ueber den Anbau von Tee, danach Teeprobe aus Samowaren in einem russischen Teehaus. Es gibt russische „Pirogi“ mit Varenie, eine russische Konfituere, ein Folkoreensemble unterhaelt Sie mit russischen Liedern und Taenzen.
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Moskau. Anschliessend Zugfahrt mit dem legendaeren Nikolaewskij Express nach St. Petersburg in der 1.Klasse

Tag19 Sankt Petersburg – das Venedig des Nordens

Ein Fruehstueck wird Ihnen in Ihrem Zugabteil serviert. Die Ankunft in Sankt Petersburg ist frueh am Morgen. Transfer zu Ihrem Hotel.

Sankt Petersburg wird auch “das noerdliche Venedig" Russlands genannt, sie ist eine der schoensten Staedte der Welt. Die Stadt wirkt auf die Gaeste atemberaubend. Nirgendwo mehr in Europa finden Sie so viele Bruecken. Sie sehen unikale Bauwerke, herrliche Plaetze, Kathedralen und das legendaere Bernsteinzimmer.

Nach dem zweiten Fruehstueck im Hotel steht heute zunaechst eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die Peter-Pauls-Festung, Sankt Isaakkathedrale und die Eremitage im Winterpalais. Abends bummeln Sie ueber Petersburgs Prachtstrasse, dem Newski Prospekt.

Tag20 Bernsteinzimmer in Puschkin

Heute besuchen Sie das legendaere Bernsteinzimmer im Katarinenpalast in Zarskoje Selo (Puschkin). Flug nach Kaliningrad am Nachmittag

Tag21 Koenigsberg und die Bernsteinkueste

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Koenigsberg mit Besuch des Doms und Ausflug zur Bernsteinkueste, abends grosses Abschiedsessen mit Folklore.

Tag22 Rueckflug von Koenigsberg nach Deutschland

Nach dem Fruehstueck Transfer zum Flughfaen und Rueckflug nach Deutschland, Verabschiedung mit einem kleinen Geschenk.

Termin: 02.02.06 – 23.02.06



Leistungen:

Alle Linienfluege in der economy class: Deutschland – Moskau, Moskau – Novosibirsk, Novosibirsk – Irkutsk, Irkutsk – Petropavlovsk-Kamtschatskij, Petropavlovsk-Kamtschatskij – Vladivostok, Vladivostok – Moskau, Moskau – Sotschi – Moskau, Sankt Petersburg – Kaliningrad, Kaliningrad – Deutschland.

Zugfahrt Moskau – Sankt Petersburg im Nikolaewskij Express in der 1.Klasse

Alle Uebernachtungen in sehr guten Mittelklassehotels mit Fruehstueck

1 x Abendessen in Novosibirsk

1 x Barbecue am Baikalsee

1 x Mittagessen im Tal der Geysire (Kamtschatka)

1 x snack-lunck im Krater (Kamtschataka)

1 x Schaschlyk-Essen in Kolomenskoe (Moskau)

1 x Abendessen kaukasische Spezialitaeten (Sotschi)

1 x grosses Abend-Abschiedsessen mit Folklore (Koenigsberg)

Alle Programme wie beschrieben einschliesslich aller Eintrittsgelder

Schlittenhundefahrt

Alle Transfers

Deutsch sprechende Reiseleitung waehrend der gesamten Reise ab Ankunft in Moskau / bis Abflug in Kaliningrad

Visumservice

Keine Mindestteilnehmerzahl, Hoechstteilnehmerzahl: 16 Personen

Preis in Euro / Person:

Doppelzimmer: 2.990.-

Einzelzimmer: 3.490.-

Reise nur buchbar bis zum 30.11.05 !



Reiseangebot buchbar bei Troika Reisen: E-Mail: info@troikareisen.de


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013