russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


06-02-2006 Reisen
Erlebnisreise nach Kamtschatka
Die Halbinsel Kamtschatka ist 472 300 km2 groß, dies entspricht etwa der Ausdehnung Deutschlands, Tschechiens und Dänemarks zusammen. Auf dieser riesigen Fläche existiert eine einzige größere Stadt: Petropawlowsk-Kamschatskij. Hier kann nicht die Rede von Überbevölkerung sein. Dafür gibt es 29 tätige und etwa 300 erloschene Vulkane und mehr als 400 Gletscher, die ganze 900 km2 dieser bemerkenswerten Halbinsel abdecken.

Die Westküste Kamtschatkas wird vom Ochotskischen Meer, die Südostseite vom Süden bis zu den Komandorinseln vom Stillen Ozean und weiter im Norden von der Beringsee umspült. Die ganze Ostküste ist wenig gegliedert, dafür aber felsig und fällt steil in das Meer ab. Die einzige Ausnahme bildet hier die Awatscha-Bucht mit der oberhalb von ihr befindlichen Stadt Petropawlowsk-Kamschatskij, der am Bergfluss der Vulkane Awatscha und Korjaksi gelegenen Stadt. Die Bucht gehört, der Tiefe, Größe und ausgezeichneten Lage nach, zu den günstigsten Hafenplätzen der Welt.

Die Kamtschatka ist vor allem durch ihre Vulkane bekannt, die sich fast alle an der Ostküste befinden. Es gibt auf Kamtschatka mehr als 10.000 Seen. Der 306 Meter tiefe Kurilensee ist zum Beispiel ein typischer Vertreter der Kraterseen. Neben den zahlreichen Vulkanen gibt es unzählige warme Quellen, die bei Temperaturen von 30 bis 40 Grad zu jeder Jahreszeit zum Baden einladen. Zumeist in der Nähe dieser warmen Mineralquellen stoßen Geysire Wasserfontänen, zum Teil über 200 Meter hoch, in die Luft.

Ihre VIP-Reise Kamtschatka:

Tag01 Moskau – Roter Platz und russische Spezialitäten

Ihr Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen in Moskau, Transfer zum Hotel und Abendessen in einem russischen Restaurant. Die Tage sind lang im Sommer in Moskau und Sie bummeln noch durch den Alexandergarten, über den Roten Platz, sehen das Kaufhaus GUM und den Kreml, den Sie am nächsten Morgen besichtigen werden. Übernachtung in 4 Sterne Hotel Orlenok.

Tag02 Moskau – Kreml und Kathedralen

Am Vormittag besuchen Sie den Kreml, die Kathedralen sowie die Schatzkammer. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Linienflug mit Aeroflot oder Domodedovo Airlines nach Petropawlowsk-Kamchatskij (PKC), Ankunft einschließlich Zeitunterschied am nächsten Morgen. Lunchpaket während des Fluges.

Tag03 Willkommen auf der Kamtschatka

Ankunft in PKC am frühen Morgen. Transfer und check-in im Hotel Petropawlowsk oder in einer vergleichbaren Ferienanlage. Welcome-Lunch in einem Restaurant. Zeit zur freien Verfügung.

Tag04 Petropawlowsk und die russischen Entdecker

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in PKC mit Besuch des Ethnographischen Museums, des Zentralen Marktes und der Kunst-Galerie, abends Gelegenheit zum Banjabesuch (Sauna). Das Museum zeigt die Geschichte dieser Region, seine Flora und Fauna, die Einwohner von Kamtschatka mit ihrer einzigartigen Kultur. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge Kamtschatkas, über die Menschen , die bereits vor Tausenden von Jahren dort lebten, über die russischen Entdecker und die heldenhafte Geschichte von PKC. Übernachtung im Hotel Petropawlowsk

Tag05: Tal der Geysire – gewaltige Natur

Heute fliegen Sie mit dem Helikopter zum Tal der Geysire mit Mittagessen im Tal. Sie sehen über zwanzig Geysire und zahllose brodelnde Quellen. Die Wasser- und Dampffontänen werden Sie in ihrer Schönheit und Gewaltigkeit erstaunen lassen. Anschließend Rückflug nach PKC. Übernachtung im Hotel Petropawlowsk.

Tag06: Awatschabucht und Seelöwen

Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Motorboot entlang der Awatscha-Bucht mit der Möglichkeit zum Meeresfischen. Ucha, eine köstliche Fischsuppe, wird Ihnen am Mittag gereicht. Sie fahren zu den Starichkow-Inseln und sehen Seevögel und Meerestiere, wie die einheimischen Seelöwen. Diese Tour ist eine einzigartige Gelegenheit, die wunderschöne Umgebung von PKC vom Wasser aus zu sehen, die Küste von der Awachinskaya – Bucht zu entdecken, Kolonien von Seevögel in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Übernachtung im Hotel Petropawlowsk.

Tag07: Ksudach-Vulkan und heisse Quellen

Heute beginnt das Abenteuer “das wilde Kamtschatka”. Flug mit dem Helikopter zum Ksudach-Vulkan, die Flugzeit für die 500 km beträgt ungefähr 1,5 Stunden. Landung in der Nähe der heißen Quellen des Kluchevoe-Sees. Ausflug zum Kratersee Shtubelya und zu den wunderschönen Wasserfällen. Genießen Sie die heißen Quellen mit einem Bad, Mittagessen und anschließend kurzer Flug zum Golygino-See. Abends “Wildlife-Barbecü”. Übernachtung in der Golygino-Lodge

Tag08/09: Golygino-See und Kamtschatkas Braunbären

Am Vormittag Ausflüge mit dem Motorboot auf dem Golygino-See, dessen Fischreichtum einmalig ist. Mittags können Sie frischen Lachs essen. Sie werden die Braunbären beim Fischen beobachten und machen eine kurze Wanderung in die Tundra, wo Sie die Bären beim Beerenfressen beobachten werden. Übernachtung in der Golygino-Lodge.

Tag10: Mutnowsky Vulkan Plateau

Heute fliegen Sie mit dem Helikopter zum Mutnowsky Vulkan Plateau mit Stop zum Mittagessen und Baden in dem heißen Thermalwasser des Khodutka-Flusses. Abends Ausflug mit Fackeln in der Nähe des Camps und Lagerfeuerromantik am Vulkan. Übernachtung in komfortablen Zelten im Camp.

Tag11: Mutnowsky Vulkan – Schauspiel aus Feuer und Eis

Der Mutnowsky-Vulkan mit seinen vielen vereinigten Kratern ist wohl das schönste Vulkan-Phänomen auf der Kamtschatka. Der Blick vom Gipfel ist atemberaubend. Steile Abhänge in den weiten und tiefen Krater mit glitzerndem Eis und aufsteigendem Feuer, kochende Säureseen, ein unvergessendes Naturschauspiel. Übernachtung in komfortablen Zelten im Camp.

Tag 12: Paratunka-Resort – Folklore und Tanz

Heute fliegen Sie zurück nach PKC. Anschliessend Transfer zum Paratunka-Resort. Nehmen Sie doch ein Bad in einem Natur-Pool mit warmen Thermalwasser. Am Abend besuchen Sie eine typische Farm und erleben die gastfreundliche Kamtschatka mit Folklore und Tanz, probieren Sie verschiedene Fischspezialitäten, russischen Wodka oder selbstgebrannten “Balsam“. Übernachtung im Paratunka-Resort.

Tag13: Reservetag

Der Reservetag ist ein Tag zur freien Verfügung. Schlechte Witterungsverhältnisse können dazu führen, dass Flüge an den geplanten Tagen nicht stattfinden können oder dass das Ziel nicht erreicht wurde. In diesem Fall wird die Reise am darauffolgenden Tag fortgesetzt. Der Reservetag kann somit zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort Ihrer Reise stattfinden. Wir werden Ihnen am Reservetag auch Ausflüge anbieten. Übernachtung im Paratunka Resort, falls dieser Tag nicht vorher schon genutzt wurde.

Tag14: Auf Wiedersehen Kamtschatka

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Abflug nach Moskau, auf Grund des Zeitunterschiedes erreichen Sie Moskau am gleichen Tag. Transfer Hotel Orlenok, Übernachtung Hotel Orlenok

Tag15 Rückreise

Transfer zum Flughafen in Moskau am Morgen, Rückflug nach Deutschland/Österreich oder Schweiz.

Ab Tag 13 sind individuelle Verlängerungen auf der Kamtschatka möglich.

Auch können wir Ihnen auf Anfrage einen Rückflug über Irkutsk (Baikalsee) oder Vladivostok anbieten.

Ab Tag14 sind individuelle Verlängerungen in Moskau möglich.

Leistungen:

Linienflug Deutschland/Österreich/Schweiz - Moskau und zurück in der economy class.

Linienflug Moskau – P.Kamtschatskij – Moskau in der economy class

Verpflegung während Ihrer gesamten Reise all-inclusive, teilweise mit alkoholischen Getränken

Übernachtungen in sehr guten Hotels und den besten Zelten (VauDe-Zelte) im Camp.

Bereitstellung gesamter Küchenausstattungen während der Tour “Wildlife-Kamtschatka” und Köche.

Alle Transporte und Transfers (Helikopter, Bus, Boot) inkl. Ausrüstungen (fischen)

Deutschsprechende Reiseleitung ab Ihrer Begrüßung am Flughafen in Moskau ( nicht während der Flüge Moskau – Kamtschatka – Moskau )

Zusätzliche lokale Reiseführer auf Kamtschatka

Deutschsprechender Arzt während der gesamten Tour “Wildlife Kamtschatka”

Folkloreabend mit Musik und Tanz

Alle Programme wie beschrieben

Alle Eintrittsgelder

Visumservice einschließlich Visumbeantragung und Konsulatgebühren

Termine: 19.06.06 – 03.07.06

17.07.06 – 31.07.06

10.08.06 – 24.08.06


Höchstteilnehmerzahl: 16 Personen pro Reisetermin

Preise in Euro / Person:

Doppelzimmer: 3.990.-
Einzelzimmer: 4.590.-

Kinderermässigungen:

Kinder und Jugendliche bis einschliesslich dem 12. Lebensjahr erhalten eine Ermäßigung von 20% des ausgeschriebenen Reisepreises.

Beschreibungen der Unterkünfte:

Hotel Petropawlowsk


Das Hotel Petropawlovsk*** ist sehr beliebt und und bekannt für einen guten Service, es liegt 30 km vom Flughafen und 7 km vom Zentrum der Stadt entfernt, 5 Etagen mit Fahrstuhl, 34 Zimmer, alle mit Blick auf den Vulkan Awatscha. Zimmer mit WC und Dusche / Badewanne, Sat-TV, Radio, Sat-Telefon mit Direktwahl, Kühlschrank. Das Hotel bietet Ihnen weiter: Restaurant, Bars, Konferenzraum, Billiardraum, Beauty-Salon, Apotheke, am Hotel gibt es ein Bowling-Center.

Golygino-Lodge:

Die Golygino-Lodge liegt direkt am See und besteht aus drei Häusern. Eine allgemeine Lodge hat eine Küche, Speiseraum, Aufenthaltsraum, Video u. Fernseher, Sat.- Telefon, Sauna und Toiletten. Zwei weitere Häuser haben komfortable Doppelzimmer auf drei Etagen, teilweise mit Balkon. Auf jeder Etage Duschen und Toiletten (nicht im Zimmer).

Zelte – Camp:

Es stehen Ihnen 3-Personen-Zelte zur Verfügung, die jedoch nur mit 2 Personen belegt werden. Die Zelte haben jeweils zwei Betten mit 90x200 cm Matratzen, eine kleine Kommode für persönliche Sachen und einen Mückenschutz mit einer vierfachen Aussenzeltwand. Im Zelt befindet sich Licht und eine kleine Waschgelegenheit.

Im Camp gibt es weiter ein großes Küchenzelt, ein großes Speisezelt mit Tischen und Stühlen und zwei Toilettenzelte (Männer und Frauen) mit jeweils vier Bio-Toiletten und zwei Waschzelte mit Kalt-Warmwasser.

Paratunka-Resort:

Das Paratunka-Resort ist eine Ferienanlage. Sie erhalten komfortable Zimmer mit Dusche / Bad und WC, TV, Kühlschrank. In der Ferienanlage gibt es ein Restaurant, Bar, swimming-pool und Grillplätze.

Hotel Orlenok:

Dieses komfortable 4 Sterne Hotel liegt nahe des Zentrums auf den Sperlingsbergen und unmittelbar an einer der schönsten Parkanlagen der Hauptstadt. Hotel: 3 Bars, Cafes, Panoramarestaurant, Restaurants, business center, Konferenzsaal, Wechselstube, Friseursalon, Sauna, türkische Banja, Solarium, Massage, Medizinpunkt, Wäscheservice, Shops, Billard, Bowling, Kasino, Nachtclub, Raucher- und Nichtraucherzimmer Kostenloser Gepäckservice, Gepäckaufbewahrung und 24 Stunden Zimmerservice. Zimmer: Dusche / Bad und WC, Sat-und Kabel-TV, Radio, Internetanschluss, Wecker, Telefon, Klimaanlage, Fön, Minibar, Kühlschrank

Allgemeine Hinweise:
Für diese Kamtschatkareise sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, die Reise ist für alle Kunden von 07 – 77 Jahren geeignet, da Sie stets mit Helikopter fliegen und mühsame bzw. anstrengende Vulkanaufstiege nicht durchgeführt werden. Sicherheit hat höchste Priorität: Ein Helikopter steht unserer Reisegruppe zu jeder Zeit zur Verfügung, so dass auch im unwahrscheinlichen Fall einer Erkrankung oder eines Unfalls sofort Hilfe geleistet werden kann bzw. ein Flug zu einem Krankenhaus in PKC möglich ist.

hier Buchungsinfos anfordern -->



Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013