russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


20-12-2006 Reisen
Säumige Gebührenzahler dürfen Russland nicht verlassen
Die russischen Behörden führen für säumige Gebührenzahler den Eisernen Vorhang wieder ein. Jene Russen, die ihre Strafgelder oder beispielsweise ihre Alimente nicht vor dem 23. Dezember zahlen, dürften ab diesem Tag nicht mehr ins Ausland reisen, teilte die Vereinigung der russischen Gerichtsvollzieher am Mittwoch auf ihrer Internetseite mit. Listen mit den säumigen Gebührenzahlern werden demnach an alle Flughäfen und Bahnhöfe russlandweit verschickt.





Werbung


Bei Zuhörern des Radiosenders Echo Moskau weckte die drohende Auslands-Urlaubssperre Erinnerungen an sozialistische Zeiten, als Reisen ins nicht-sozialistische Ausland so gut wie unmöglich waren. "Mein Gott, ich habe schon die Tickets für meinen Ägyptenurlaub zu Silvester. Was mach' ich bloß, wenn sie mich nicht ausreisen lassen", fragte eine Einwohnerin von Sankt Petersburg, Alewtina Nasarowa. Bei den Gerichtsvollziehern stoßen solche Sorgen auf wenig Verständnis: "Man kann einem russischen Staatsbürger das Recht verweigern, sich ins Ausland zu begeben, wenn er seinen juristischen Pflichten nicht erfüllt", hieß es auf der Webseite.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013