russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


28-01-2007 Reisen
Inter-Continental erobert die Twerskaja-Straße in Moskau
Das Fünf-Sterne-Hotel InterContinental Moscow wird bis 2009 an der Stelle in der Moskauer Prachtstraße errichtet, wo früher das Hotel Minsk gestanden hatte, nämlich auf der Twerskaja-Straße. Unweit davon soll ein weiteres Fünf-Sterne-Luxushotel den Platz des heutigen Hotels Zentralnaja einnehmen.
Bauherr ist die Bank Rossiski Kredit, die, wie sie selbst einschätzt, in das neue InterConti etwa 124 Millionen US-Dollar stecken wird.




Werbung


Die Kosten für die Rekonstruktion des bisherigen Hotels Zentralnaja hat sie unterdessen nicht bekannt gegeben. Sie ließ nur wissen, dass der Kostenvoranschlag noch in Arbeit sei.

Das Drei-Sterne-Hotel Minsk mit 335 Zimmern war 1964 gebaut worden. In dem Neubau mit einer Gesamtfläche von 64 000 Quadratmeter sind 205 Zimmer geplant. Außerdem sollen in dem Komplex ein Einkaufszentrum und ein Bürozentrum der Klasse A untergebracht werden. Die Tiefgarage soll über 400 Abstellplätze verfügen, die im Zentrum Moskaus bekanntlich mehr als rar sind.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat die russische Hauptstadt 10 Fünf-Sterne-Hotels mit einer Gesamtkapazität von etwas mehr als 1 700 Zimmern, äußerte der Generaldirektor der Firma City Hotel, Damir Kaftaranow. „Mit den beantragten Projekten fassen bis zum Jahr 2009 auch Four Seasons und Hilton auf dem Moskauer Markt Fuß. Im März soll (an der Stelle, wo früher der Hochbau des Hotels Intourist stand) das Hotel Ritz Carlton eingeweiht werden. Wenn diese Fakten berücksichtigt werden und dann das Segment der Fünf-Sterne-Hotels im Jahre 2009 noch einberechnet wird, dann wird es eine gesunde Konkurrenz geben, an der es bisher noch fehlt“, sagte er. [ RIA Novosti  / russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013