russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-02-2007 Reisen
Interstate Hotels und Resorts übernimmt Leitung für fünftes Objekt in Moskau
Interstate Hotels & Resorts, eines der grössten amerikanischen unabhängigen Hotelmanagement Unternehmen, gab kürzlich bekannt, dass es die Leitung eines neuen, sich im Bau befindlichen Hotels in Moskau übernehmen wird, dessen Eröffnung für Ende 2008 angesetzt ist.






Werbung


Interstate Hotels & Resorts unterzeichnete einen langfristigen Vertrag mit dem Bauunternehmen Monarch Construction hinsichtlich der Leitung des über 300 Zimmer verfügenden Hotels.

"Das wird das fünfte Hotel sein, das wir in Moskau leiten, wodurch wir weiter in den europäischen Markt vorstossen, nachdem wir kürzlich Objekte in Dublin, Irland und Gent in Belgien hinzugenommen haben, deren Eröffnung für die erste Jahreshälfte 2007 geplant ist", erklärte Thomas F. Hewitt, Chief Executive Officer bei Interstate. "Monarch Construction ist eines der grössten Bauunternehmen in Moskau und hat in den vergangenen zehn Jahren über 100 Projekte realisiert, von grossen gewerblichen Wolkenkratzern bis hin zu grossen Wohnprojekten. Das Unternehmen ist ein herausragender Partner mit einer langen Erfolgsgeschichte, und da es sich um ein ortsansässiges Unternehmen handelt, verfügt es über eine gute Kenntnis der örtlichen Wirtschaft. Wir haben mehr als 12 Jahre Erfahrung im Hotelmanagement in Moskau und glauben, dass es sich um ein grossartiges Projekt handelt."

"Das wachsende Interesse an Russland als ein Tourismusziel und Ort des Wirtschaftsgeschehens und einem demgegenüber nur minimalen Angebot an erst- und mittelklassigen Hotels machen diese Gelegenheit besonders attraktiv", so Henry L. (Hank) Ciaffone, President of International Operations and Development bei Interstate. "Wir prüfen derzeit eine Reihe von Franchise-Alternativen, um das Hotel einer international bekannten Marke anschliessen zu können", fügte er hinzu. "Wir werden weiterhin nach zusätzlichen Expansionsmöglichkeiten für Marken- und unabhängige Hotels in Europa Ausschau halten."

Neben den 300 Gästezimmern wird das Hotel über folgende Einrichtungen verfügen: Lounge, Swimming Pool, Fitness-Center, Wellness-Center, Geschenkartikelgeschäft und rund 1.400 Quadratmeter an Geschäftsräumen.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013