russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


09-03-2007 Reisen
Wieder Linienflüge zwischen Moskau und Grosny
Zwischen Moskau und der tschetschenischen Hauptstadt Grosny ist am Donnerstag der reguläre Flugverkehr wiederaufgenommen worden. Die erste Passagiermaschine der Fluggesellschaft Aeroflot Don Avia startete um 10.20 Uhrzeit (08.20 MEZ) in der russischen Hauptstadt und landete zweieinhalb Stunden später auf dem wiederaufgebauten Flughafen in Grosny.

Tschetscheniens neuer Präsident Ramsan Kadyrow empfing die Passagiere persönlich auf dem "schönsten Flughafen des Nordkaukasus". Er kündigte an, dass es bald auch Linienflüge in andere russische Großstädte geben werde. Zunächst sind wöchentlich drei Flüge von Moskau nach Grosny und zurück vorgesehen. Ein Ticket kostet umgerechnet 160 Euro.

Während der beiden Tschetschenien-Kriege in den 90er Jahren war der größte Teil Grosnys in den anhaltenden Kämpfen zwischen russischen Soldaten und tschetschenischen Unabhängigkeitskämpfern dem Erdboden gleich gemacht worden. Auch der Flughafen wurde zerstört.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013