russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


02-02-2004 Reisen
Exklusive Erlebnisreise Karelien mit Onega-Kreuzfahrt
Sankt Petersburg und Weisse Nächte Moskau


Fast die Hälfte Kareliens wird von Gewässern bedeckt, darunter die beiden größten Seen Europas, Ladoga und Onega. Das übrige Gebiet ist vorwiegend bewaldet. Karelien ist mit dem benachbarten Finnland eng verbunden, mit dem es eine 700 Kilometer lange Grenze teilt.


Ein bedeutender Teil des finnischen Kulturerbes hat hier seine Wurzeln, darunter auch das finnische Nationalepos Kalevala. Finnisch-karelisch ist die zweite offizielle Sprache der Republik.

Die Geschichte Kareliens läßt sich bis in die Urzeit zurückverfolgen. An den Ufern des Onegasees und des Weißen Meeres sind Steinzeichnungen erhalten, die vor 6000 Jahren in die Klippen gemeißelt wurde. Sehenswert sind auch zahlreiche historische Bauwerke, vor allem Klöster und Kirchen. An vielen Orten dokumentieren Denkmäler die oftmals brutalen Ereignisse unseres Jahrhunderts: die Monumente des finnisch-russischen Kriegs, die Gefangenenlager der Stalin-Zeit und auch der Weißmeer-Onega-Kanal ("Stalinkanal"), bei dessen Bauarbeiten über 100.000 Zwangsarbeiter ihr Leben ließen.

Der Tourismus gehört zu den aufstrebenden Wirtschaftszweigen. Die herrliche Naturlandschaft, kombiniert mit interessanten Sehenswürdigkeiten, bietet hierfür beste Voraussetzungen. Die meisten ausländische Gäste besuchen das Land im Rahmen einer Fluß- und Seenkreuzfahrt zwischen St. Petersburg und Moskau.

15.07.04 – 30.07.04 16 Tage


15.07.04

Anreise nach Moskau, Begrüssung am Flughafen, Transfer zum Hotel Orlenok****, Begrüsssungsdrink an der Lobby-Bar.

16.07.04

Moskau und Kreml


Vormittags Besuch des Kreml mit den fünf Kathedralen. Nachmittags Spaziergang über den Roten Platz mit der Basilius Kathedrale. Am Abend Transfer zum Bahnhof, Fahrt mit dem Zug auf der Magistrale Moskau – Murmansk nach Medveshegorsk am Onegasee.

17.07.04

Ankunft in Medveshegorsk am späten Nachmittag, Transfer zu Ihrem Gasthaus “Medveshka”. Kleiner Abendspaziergang zum Onegasee, russische Banja.

18.07.04 – 19.07.04

Kutschenfahrten – wandern – reiten – Museum – russische Banja


An beiden Tagen erkunden Sie jeweils am Vormittag nach dem ausgiebigen Frühstück die umliegenden Wälder Kareliens mit Kutschen. Jeweils am Nachmittag bieten wir Ihnen gleich mehrere Möglichkeiten Ihrer Wahl ( alle Angebote im Reisepreis enthalten ):

Ausflug zum Weissenmeer – Baltischen Kanal
Besuch des Stadtmuseums mit der Ausstellung “Natürliche Farbensteine“
Besuch Kirche
Russiche Banja
baden, angeln, wandern, reiten, Wasserski, Bootsverleih

20.07.04

Onegakreuzfahrt und Sandstrände


Früh am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Petrozawodsk, Einschiffung, Sie beziehen Ihre Kabinen auf der MS Orlez und Ihre Onega-Kreuzfahrt beginnt.
Zunächst fahren Sie mit dem Schiff nach Pegrema, ein zweites Frühstück wartet an Bord. Spaziergang durch das Dorf mit Besuch einer karelischen Kapelle. Weiterfahrt nach Uzkaja Salma, dieser Ort ist bekannt für seinen schönen Sandstrand, am Abend Lagerfeür am Strand mit Musik, Forellenräuchern und Schaschlyk. Baden im See. Übernachtung auf der “Orlez”

21.07.04

Onegakreuzfahrt und Kishi

Früh am Morgen fahren Sie mit Ihrem Schiff über den Onegasee zur Insel Kishi, gelegen in der herrlichen karelischen Seenlandschft mit Holzkirchen-Ensemble, traditionellen Häusern und einer Sammlung historischer Gegenstände. Die Holzkirche von Kishi mit ihren 22 Kuppeln steht auf der UNESCO-Liste der Weltkulturgüter. Nachmittags Weiterfahrt mit dem Schiff nach Sennaja Guba. Viele Möglichkeiten bieten wir Ihnen an diesem Strand: Angeln, wandern, baden, fahren mit dem Wassermotorrad, Fallschirmfliegen oder Wasserski.

22.07.04

Onegakreuzfahrt und Petrozawodsk


Nach der Übernachtung auf Ihrem Schiff grosses Frühstück am Strand, anschliessend Rückfahrt durch die karelische Seenlandschaft nach Petrozawodsk, kleine Stadtrundfahrt, Transfer Hotel

23.07.04

Museumsreservat Marzialnyje Wody und Kivach


Heute erleben Sie in das Museumsreservat Marzialnyje Wody ("Marzialheilqüllen"), es liegt 53 km nördlich von Petrozawodsk. Es wurde als erstes russisches Moor- und Heilbad von Peter dem Großen 1719 gegründet. Die stark eisenhaltige Qülle wird auch heute noch für Heilzwecke genutzt.. In einer kleinen Holzkirche aus dem Jahre 1721 befindet sich ein gewaltiger Kerzenhalter, den Zar Peter selbst geschmiedet haben soll. Vom Kurort Marzialnyje Wody fahren Sie in das etwa 40 km entfernte Naturschutzgebiet Kivach mit seinen herrlichen über 300 Jahre alten Kiefern- und Tannenwäldern. Am Fluss Suna sehen wir den zweitlängsten Wasserfall Europas. Am Abend Fahrt mit dem Zug nach Sankt Petersburg.

24.07.04

Sankt Petersburg und Eremitage


Ankunft in Sankt Petersburg am Morgen. Transfer zum Hotel Neptun***.

Sankt Petersburg wird auch “ das nördliche Venedig " Russlands genannt. Sankt Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt. Sie wirkt auf die Gäste atemberaubend. Nirgendwo mehr in Europa finden Sie so viele Brücken. Sie sehen unikale Bauwerke, herrliche Plätze, Kathedralen, das legendäre Bernsteinzimmer und erleben die Weissen Nächte.

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt einschliesslich Mittagessen in einem russischen Restaurant: Besichtigung der Peter-Pauls-Festung, St.Isaakkathedrale, Kreuzer "Aurora" und der Eremitage im Winterpalais. Abends bummeln Sie über Petersburgs Prachtstrasse, dem Newski Prospekt.

25.07.04

Kanalfahrten und Hubschrauberrundflug


Vormittags Fahrt mit dem Schiff durch die Kanäle Sankt Petersburgs, nachmittags Fahrt nach Peterhof, Ausflug im Großen Palast und Park, anschliessend Hubschrauberrundflug über das “Venedig des Nordens”.

26.07.04

Bernsteinzimmer und Klappbrücken Sankt Petersburgs


Besuch des legendären Bernsteinzimmers im Katarinenpalast in Zarskoje Selo (Puschkin).
Am Abend Ausflug zu den Klappbrücken, wenn diese geöffnet werden.

27.07.04

Tag zur freien Verfügung

28.07.04

Tag zur freien Verfügung, am Abend Transfer zum Bahnhof, Fahrt mit dem Nikolajewski Express nach Moskau in der 1.Klasse.

29.07.04

Moskau und Bootsfahrt


Ankunft in Moskau am Morgen, Transfer zum Hotel Orlenok****. Ihre Zimmer sind gebucht mit einem herrlichen Blick über Moskau. Nach dem Frühstück Bootsfahrt auf der Moskva. Nachmittag zur freien Verfügung.

30.07.04

Transfer zum Flughafen, Verabschiedung mit einem kleinen Geschenk und Rückflug nach Deutschland / Österreich / Schweiz.
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

Oder reisen Sie doch heute einfach weiter durch Russland: Transsib Sommererlebnis Verlängerungsreise10 Tage: Nizhni Nowgorod – Krasnojarsk – Irkutsk – Baikalsee

Leistungen:

Linienflug in der economy-class von Deutschland / Österreich oder der Schweiz nach Moskau und zurück
Zugfahrt in der 2.Klasse 4 Personen Abteil Moskau – Medveshegorsk ( Onegasee )
Zugfahrt in der 2.Klasse 4 Personen Abteil Petrozawodsk ( Onegasee ) – Sankt Petersburg
Zugfahrt im Nikolajewski Express in der 1.Klasse 2 Personen Abteil Sankt Petersburg – Moskau

Übernachtungen:

Moskau: Hotel Orlenok**** mit Frühstück, Zimmer mit Blick über Skyline Moskaus
Medveshegorsk ( Onegasee ): Zimmer Kategorie A oder Kategorie B in Komfort-Kottage “Medveshka”.
Onega-Kreuzfahrt: MS Orlez mit Komfortkabinen für 2 Personen
Petrozavodsk ( Onegasee ): Hotel Prionezhsky*** mit Frühstück
Sankt Petersburg: Hotel Neptun*** mit Frühstück

Verpflegung:

17.07.04 – 22.07.04 ( Aufenthalt Kottage und Kreuzfahrt ): all-inclusive


ansonsten: Frühstück
Alle Transfers
Alle Eintrittsgelder
Alle Programme wie beschrieben
Deutsch und englischsprechende Reiseleitung
Visumservice

Beschreibungen Hotels, Kottage und Boot:

Hotel Orlenok**** Moskau


Sehr komfortables 4 Sterne Hotel, gelegen an der Moskva. Bar, Restaurant, Einzel-und Doppelzimmer mit Dusche / Bad, Sat-TV, Kühlschrank, Telefon, Blick über die Stadt

Sauna, Banja, Nachtclub, Kasino
grosses Frühstücksbuffet bis 17.00 Uhr

Hotel Neptun*** Sankt Petersburg

Dieses sehr schöne Hotel liegt unmittelbar am historischen Zentrum von Sankt Petersburg. Alle Zimmer mit Dusche / Bad und WC, Sat-TV, Telefon. Im Hotel gibt es eine sehr schöne Hotelbar, Restaurant, Fitnessraum, Sauna und ein 25 Meter Schwimmbad.

Gasthaus Medveshka ( Onegasee ):

Zimmer KategorieB “Puschkin”: Komfortables Doppelzimmer mit einem Doppelbett, Schrank, Fernseher
Zimmer KategorieA “Pasternak”: Komfortables Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, Schrank, Fernseher, eigene Dusche und WC neben dem Zimmer
Zimmer KategorieB “Svetäva”: Komfortables Doppel-Mansardenzimmer mit zwei Einzelbetten, Schrank, Fernseher
Zimmer KategorieB “Mandelstam”: Komfortables Doppelzimmer mit einem Doppelbett, Schrank, Fernseher
Zimmer KategorieA “Lermontov”: Komfortables Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, Schrank, Fernseher, eigene Dusche und WC neben dem Zimmer
Zimmer KategorieB “Achmatova”: Komfortables Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, Schrank, Fernseher

MS Orlez

Technische Angaben:


Länge – 26m., Breite – 5,5m., Tiefgang – 2,2m.
Wasserverdrängung – 90 Tonnen.
Hauptmotor – 3D12., Diesel-Generator – 30 Kilowatt.
Geschwindigkeit – 9.0 Knoten (16,5 km/s).
Bordspannung – 220V.
Rettungsmittel: 2 automatische Flösse für 26 Personen, Rettungswesten für 30 Personen, 2 Schlauchboote für je 9 Personen.

Ausstattung:

7 Kabinen mit je 2 Betten
1 Kabine mit 4 Betten ( für Presonal )
Kabinen mit Heizung, Toilette und Waschgelegenheiten extra.
Kalt- und Warmwasser
Sauna .
Messe mit Mittagstisch für 14 Personen
Fernseher, Video, Karaoke, Musikanlage, Kühlschrank, Waschmaschine mit Trockner.

Hotel Prionezhsky*** in Petrozawodsk

Gemütliches kleines Hotel im Zentrum der Stadt mit Bar und Restaurant.

Zimmer mit Dusche / Bad und WC, Telefon, Sat-TV

Preise in Euro / Person:

Doppelzimmer / Doppelkabine Schiff und Zimmer Kategorie B: 3.790.-
Doppelzimmer / Doppelkabine Schiff und Zimmer Kategorie A: 3.990.-
Einzelzimmer / Einzelkabine Schiff und Einzelzimmer Kategorie B: 4.790.-
Einzelzimmer / Einzelkabine Schiff und Einzelzimmer Kategorie A: 4.990.-

Aufpreis Einzelbelegung Zugabteile alle Zugfahrten: 450.-


Tipp: Buchen Sie Ihre Reise über russlandreisen.RU , und Sie erhalten 5% Rabatt!
Zur russlandreisen.RU Buchungsseite ...

mehr Informationen bei Troika Reisen...

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013