russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


05-07-2007 Reisen
Russland auf eigene Faust
Ratschläge und Infos über selbst organisierte Russlandreisen – mit diesem neuen und in Reiseführern oft fehlenden Thema befassen sich die beiden Autoren Roland Bathon, ein Russland-Vielreisender aus Deutschland und Sandra Ravioli, eine seit 1992 in Moskau lebende Schweizerin in ihrem neuen Buch.

Wer hinter dem Buchtitel eine eher langweilige do-it-yourself Lektüre erwartet, wird angenehm überrascht. Das Buch ist in einem sprachlich sehr heiteren und erzählendem Stil geschrieben und man fühlt sich gleich wie im Gespräch mit einem erfahrenden Reisenden, der einem die richtigen Tipps für den eigenen Trip nach Russland gibt.

Und es sind sehr wertvolle Tipps, die präsentiert werden. Viele Informationen im Buch können einem später bares Geld sparen, das die Investition für den Kauf mehrfach wett macht. Informationen für den Kurzurlauber nach Moskau sind hierbei ebenso vertreten wie Hinweise für Extremurlauber in den entfernten Randregionen dieses riesigen Landes. Besonderes Augenmerk legen die Autoren darauf, wirklich alle Reisearten im Land (Flug, Auto, Bus, Bahn, Schiff und sogar kurz Anhalter und Fahrrad) in ihrem Buch zu erfassen und mit sinnvollen Ergänzungen zum Aufenthalt vor Ort (Unterkunft, Kulinarisches, Verhaltensregeln) zu ergänzen.

Auch alles Wissenswerte zu den notwendigen Formalitäten (welches Visum ist für mich das richtige und wie bekomme ich es?) und ein Mini-Sprachführer (Kyrillische Schrift für Anfänger und rudimentäres Reise-Russisch) ist enthalten. Damit das Buch immer aktuell bleibt, können sich Leser als Service kostenlos und ohne Anmeldung Aktualisierungen und Ergänzungen von der Autorenseite downloaden – im Zeitalter des Internets bei einem Reisebuch ein interessanter Service.

Alles in allem ein Russlandbuch, dessen Anschaffung sich vor allem für unerfahrene Russlandreisende lohnt, die abseits von den ausgetretenen Pfaden des Pauschaltourismus dieses Land wirklich erleben wollen oder als Geschäftsreisende vielleicht müssen. Ein Buch, das eine sinnvolle Investition für jeden unerfahrenen Reisenden ist, der nicht für viel Geld die Organisation seines Trips den Reiseprofis der Pauschalveranstalter überlassen will.[Karin Metzger]

[ weitere Infos unter http://buecher.nachrussland.de ]


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013