russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


14-07-2007 Reisen
Eisenbahnen in Russland wollen Doppelstockwagen bauen
Die AG Russische Eisenbahnen (RZD) will Technologien und Partner für die Produktion von Doppelstockwagen finden, die auf den südlichen Strecken von Russland eingesetzt werden sollen. Das teilte der Vizepräsident des Staatsmonopolisten, Michail Akulow, am Freitag mit. „Die Russischen Eisenbahnen bekamen Kooperationsangebote für die Produktion der Doppelstockwagen von den Unternehmen Bombardier (Kanada), Kawasaki (Japan) und Alstom (Frankreich).



Werbung


Deshalb beschlossen wir, eine offene Ausschreibung durchzuführen“, sagte er auf einer Pressekonferenz, ohne genaue Termine zu nennen.

Auf der ersten Ebene eines Doppelstockwagens sollen sich elf Sitzabteile, auf der zweiten acht Schlafabteile befinden, was zwei gewöhnlichen Schlafwagen entspricht. Voraussichtlich soll ein Wagen zwei Millionen Euro kosten.

Die Russischen Eisenbahnen wollen mit dem Gewinner der Ausschreibung ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, das die Technologien des gewählten Partners nutzen soll.

Früher verhandelten die Russischen Eisenbahnen über dieses Thema mit der finnischen Gesellschaft Transtech. Es traten jedoch erhebliche Schwierigkeiten auf, nachdem bekannt wurde, dass die Technologie der Wagenproduktion auch der spanischen Firma Talgo gehörte. [ria-novosti]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013