russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


17-07-2007 Reisen
Trotz diplomatischer Eiszeit: Britische Botschaft stellt weiterhin Visa aus
Trotz der von London verhängten Visabeschränkungen geht der Betrieb der Visumabteilung in der britischen Botschaft in Moskau wie üblich weiter. Das teilte ein Abteilungsmitarbeiter RIA Novosti mit. "Bei uns sind keine Anordnungen über einen geänderten Arbeitsverlauf eingegangen, deshalb arbeiten wir wie bisher", sagte der Gesprächspartner RIA Novosti.



Werbung


"Russen stellen Anträge und erhalten ihre Visa, Warteschlangen sind nicht zu beobachten", fügte er hinzu. Am Montag wurde bekannt, dass London als Reaktion auf Russlands Weigerung, den Geschäftsmann Andrej Lugowoi, den die Briten der Mittäterschaft beim Mord am ehemaligen FSB-Mitarbeiter Alexander Litwinenko beschuldigen, auszuliefern, die Ausstellung von Visa an russische Beamte beschränken werde. Der britische Außenminister David Miliband teilte mit, Großbritannien setze die Verhandlungen mit Russland über Visaerleichterung bis auf weiteres aus.

Wie Anjum Nurani, Pressesekretär der britischen Botschaft in Russland, am Dienstag der RIA Novosti telefonisch mitteilte, würden die Beschränkungen die Ausstellung von Transitvisa sowie der Visa für Kulturschaffende und Sportfunktionäre nicht betreffen. [ ria novosti ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013