russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


30-07-2007 Reisen
Nach 15 Jahren Pause soll es wieder direkte Flüge zwischen Aschchabad und Minsk geben
Am 11. August des laufenden Jahres wird wieder eine direkte Flugverbindung zwischen den Hauptstädten Turkmenistans und Weißrusslands gestartet. Das verlautete am heutigen Montag aus der turkmenischen Fluggesellschaft "Turkmenchowajellary".



Werbung


Die Wiederaufnahme der Flugverbindung nach mehr als 15 Jahren Pause sei am 25. Juli 2007 vom turkmenischen Präsidenten Gurbanguly Berdymuchammedow und weißrussischen Vizepremier Alexander Kossinez vereinbart worden, hieß es in der Mitteilung.

Die Entwicklung des turkmenischen Netzes internationaler Flugverbindungen ist seit dem Amtsantritt des neuen Staatschefs, Februar 2007, wesentlich aktiver geworden.

Ende Februar dieses Jahres begann die russische Fluggesellschaft "S-7" (ex- "Sibirien") mit regelmäßigen Flügen auf der Strecke von Aschchabad nach Moskau. Früher war nach Aschchabad lediglich die "Lufthansa" geflogen. Turkmenische Maschinen fliegen zurzeit nach Samara (Russland) und Alma-Ata (Kasachstan). Außerdem fliegt die Gesellschaft "Turkmenchowajellary" in die Türkei, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Indien, Großbritannien, China, Deutschland und Thailand. Sie bestellt Maschinen für internationale Flüge nur beim Unternehmen "Boeing". [itartass /russland.RU]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013