russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


09-08-2007 Reisen
Großfürstin Romanowa wirbt für Fernost-Region als Touristenziel
Großfürstin Maria Romanowa, Oberhaupt des russischen Zarenhauses, die zur Zeit in Wladiwostok weilt, verweist auf das große Potential der Region Primorje, die „all ihre Erwartungen rechtfertigt“.



Werbung


„Dieses Potential wird es der Region erlauben, in Zukunft zu einem entwickelten Tourismus- und Kulturzentrum zu werden“, sagte Romanowa am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Wladiwostok während ihres ersten Besuchs in der Region Primorje. „Ich gebe mir Mühe, möglichst oft Russland zu besuchen und mit Menschen zusammenzukommen, mich an der Arbeit verschiedener Wohltätigkeitseinrichtungen zu beteiligen, nach Möglichkeit zu helfen und Russland auf die eine oder andere Weise Nutzen zu bringen“, sagte die Großfürstin. In Wladiwostok unternahm Romanowa einen Spaziergang durch die Altstadt, nahm an Gottesdiensten teil und überreichte den Primorje-Kosaken den Orden des Heiligen Nikolaus als Auszeichnung für die mustergültige Ausführung der Soldatenpflicht.

Außerdem besuchte sie das nach dem russischen Ethnologen und Schriftsteller Arsenjew benannte Museum und das große U-Boot-Abwehrschiff „Marschall Schaposchnikow“. Auch beteiligte sie sich an der feierlichen Kranzniederlegung am Denkmal des Kampfruhmes der Pazifikflotte und besichtigte den Bahnhof von Wladiwostok. Die Großfürstin will nach Chabarowsk und eventuell Magadan weiterreisen. In diesem Jahr besuchte die Großfürstin auf Einladung der russisch-orthodoxen Kirche bereits Moskau und Zentralrussland (Tula, Nowgorod, Samara).

Die einzige Tochter von Großfürst Wladimir Kirillowitsch und Großfürstin Leonida Georgijewna (geborene Fürstin Bagration-Muchranskaja-Grusinskaja) ist am 23. Dezember 1953 in Madrid geboren. Sie absolvierte die Universität in Oxford. Neben Russisch beherrscht sie Englisch, Französisch und Spanisch, spricht und liest auf Deutsch, Italienisch und Arabisch. Ihr ständiger Wohnort ist Madrid.[ ria novosti ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013