russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


20-08-2007 Reisen
Russland: Aeroflot meldet steigende Passagierzahlen
Die größte russische Fluggesellschaft Aeroflot hat von Januar bis Juli des laufenden Jahres ihr Passagieraufkommen gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 16,4 Prozent auf 4,6 Millionen Fluggäste gesteigert. Die Passagierbeförderung von Aeroflot nahm damit um 14,4 Prozent zu.



Werbung


Im Juli beförderte Aeroflot 846 600 Fluggäste (ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) und flog dabei 2,5 Milliarden Kilometer (plus acht Prozent). Aeroflot befördert jährlich mehr als sieben Millionen Fluggäste, gemeinsam mit den Tochtergesellschaften beträgt das jährliche Passagieraufkommen rund neun Millionen Fluggäste, was 23 Prozent der gesamten Fluggastzahl der russischen Luftfahrt ausmacht. Die Airline verfügt über eine Flotte von 83 Flugzeugen und unternimmt Flüge in 93 Ziele in 47 Ländern (insgesamt 302 Flüge pro Tag). Der Hauptaktionär von Aeroflot ist der russische Staat (mit 51,17 Prozent), die russische „Nationale Reservenkorporation“ (russ. Abk.: NRK) kontrolliert insgesamt rund 30 Prozent der Aktien. Die Deutsche Bank steigerte erst kürzlich ihren Anteil an Aeroflot von 1,82 auf 8,83 Prozent.[ ria novosti ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013