russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


12-12-2007 Reisen
Erstmals seit Jahren wieder Bahnverbindung Moskau-Paris
Erstmals seit Anfang der 90er Jahre gibt es wieder eine fahrplanmäßige Bahnverbindung zwischen Moskau und Paris. Am Dienstagmorgen verließ ein Zug nach Berlin die russische Hauptstadt, der einen für Frankreich bestimmten Waggon angehängt hatte, wie die russische Staatsbahn mitteilte.



Werbung


Der Wagen sollte demnach nach seiner Ankunft in Deutschland nach Paris weitergeleitet werden, wo er am Donnerstag am Nordbahnhof ankommen soll.

Besonders schnell ist die Verbindung für die Reisenden jedoch nicht: Die Passagiere, die am Mittwochmorgen in Berlin ankommen, fahren erst am Abend Richtung Frankreich weiter.

Die Verbindung Moskau-Paris hatte es während der Sowjetära gegeben. Sie wurde dann aber aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Fahrten zwischen der französischen und der russischen Hauptstadt soll es nun zwei Mal die Woche im Winter und drei Mal die Woche im Sommer geben. Die russische Staatsbahn setzt dabei vor allem auf junge Passagiere wie frisch vermählte Paare und Jugendgruppen, denen einen Flug zu teuer ist. Bereits in den vergangenen Wochen wurden die Verbindungen Moskau-München und Moskau-Amsterdam aufgenommen. Ab dem 22. Dezember soll es auch Züge nach Basel geben.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013