russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


21-07-2008 Reisen
Milliardär aus Russland stockt Anteile an Touristikkonzern TUI auf
Der TUI-Großaktionär Alexej Mordaschow hat seinen Anteil an dem Touristik- und Schifffahrtskonzern weiter aufgestockt. Der russische Milliardär halte jetzt 15,03 Prozent der TUI-Aktien, teilte die TUI am Montag in Hannover mit. Mordaschow, der die Strategie von TUI-Chef Michael Frenzel unterstützt, hielt bislang einen rund zehnprozentigen Anteil.



Werbung


Nun liegt Mordaschow ungefähr gleichauf mit dem aus Norwegen stammenden Reeder John Fredriksen, der seinen Anteil erst zu Monatsbeginn auf rund 15 Prozent aufgestockt hatte. Frenzel will die TUI-Schiffahrtsparte Hapag-Lloyd verkaufen. Am Montag sollte die Bieterfrist für den Hapag-Lloyd-Verkauf ablaufen.

Frenzel und Fredriksen streiten seit Monaten über den Kurs von TUI. Bei der Hauptversammlung Anfang Mai scheiterte Fredriksen mit seinem Antrag auf Abberufung von Aufsichtsratschef Jürgen Krumnow, dessen Niederlage auch für Frenzel das Aus hätte bedeuten können.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013