russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


10-04-2009 Reisen
Eisenbahn entlässt 53700 Mitarbeiter
Die russische Eisenbahn RZD entlässt 2009 knapp 54 Tausend Mitarbeiter. Wie der Chef der Abteilung Planung und Budget, Ilja Rjashtschin Heute mitteilte, wird die Staatsbahn jedoch Kündigungen vermeiden. Dei freien Stellen von in die Pension entlassenen Mitarbeiter werden nicht mehr neu besetzt .



Werbung


Bei der Russischen Eisenbahn sind z.Zt. ca. 1.2 Millionen Mitarbeiter beschäftigt. Auf Grund der Wirtschaftslage erwartet die Bahn weniger Transportaufträge. Fjodor Andreev, Vizepräsident der Russischen Eisenbahnen, rechnet mit einem Rückgang um 19% bei den Frachtaufträgen. “Die Situation in der Stahl- und Erz verarbeitenden Industrie schlägt dabei am stärksten auf uns zurück”. Die Russische Eisenbahn transportiert sowohl das Erz, die Kohle und die fertigen Produkte für diesen Industriezweig. Wie er weiter mitteilte, beträgt der Rückgang im Passagierbereich ca. 8%. Insgesamt verliert die Russische Eisenbahn dadurch ca. 10 Millarden Rubel Umsatz (260 Mio. Euro). 2008 wurde zum erstenmal die 1 Billion Rubel (26 Mrd Euro) Umsatz Schallmauer durchbrochen.
[ mm / Sankt Petersburger Herold ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013