russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


28-04-2009 Reisen
Schweinegrippe - Russland überprüft Flugzeuge aus Amerika
Angesichts der sich ausbreitenden Schweinegrippe hat Russland die Kontrollen an Flughäfen deutlich verschärft. Nach Angaben der obersten russischen Gesundheitsbehörde werden ab sofort alle Flugzeuge aus Nord- und Südamerika nach der Landung inspiziert. Zuvor waren in Russland nur Reisende aus den USA und Mexiko kontrolliert worden.



Werbung


Die Flughafen-Kontrollen seien auf Maschinen vom gesamten amerikanischen Kontinent ausgeweitet worden, weil es mittlerweile auch in Kanada und Brasilien Verdachtsfälle gebe, sagte Behördenchef Gennadi Onischtschenko zur Begründung.

Zudem stoppten die russischen Behörden bereits den Import von Schweinefleisch aus Mexiko, den USA sowie mehreren mittelamerikanischen Staaten.

Der Premierminister Russlands, Wladimir Putin, hat die Regierung des Landes beauftragt, die Situation der Schweinegrippe aufmerksam zu beobachten und, falls nötig, notwendige zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen.

Der Föderale Dienst für die Aufsicht im Bereich des Schutzes der Verbraucherrechte und des Wohlergehens des Menschen (Rospotrebnadsor) hat den russischen Bürgern vor Reisen nach Mexiko abgeraten. Gennadi Onischtschenko, Russlands Chefsanitätsarzt, erklärte am Montag auf einer Pressekonferenz, "Die USA betrifft es nicht".

Kasachstan verstärkt Maßnahmen zum Schutz vor Schweinegrippe

Auch Kasachstan hat die Epidemienkontrolle an seiner Staatsgrenze verstärkt. In den internationalen Flughäfen Astana, Alma-Ata, Atyrau, Aqtöbe, Aqtau und Karaganda und an Grenzübergangsstellen werden Einreisende befragt und einer strengen Sanitätskontrolle unterzogen, so eine Mitteilung des kasachischen Ministeriums für Gesundheitswesen.

In den Flughäfen werden außerdem Thermografiegeräte eingesetzt, die es ermöglichen sollen, Körpertemperaturen berührungslos festzustellen und Kranke herauszufinden. Die Weltgesundheitsorganisation bewertet die Schweinegrippe als Gefahr von internationaler Bedeutung.

In Mexiko sind Schätzungen zufolge bereits über 100 Menschen an der Schweinegrippe gestorben, in den USA wurden bislang 20 Erkrankungen in fünf Bundesstaaten gemeldet. [ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013