russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


13-05-2010 Reisen
Verdacht der Flugzeugentführung in Berlin war Fehlalarm
Der Verdacht einer geplanten Flugzeugentführung am Mittwoch in Berlin-Tegel hat sich nicht bestätigt. Zwei russische Staatsbürger, die von einer Zeugin als verdächtig angesehen worden waren, wurden nach ihrer Vernehmung wieder entlassen, wie die Berliner Polizei am Donnerstag mitteilte.



Werbung


Verdächtige Gegenstände oder andere Beweise für eine geplante Entführung seien weder im Flugzeug noch bei den beiden Männern gefunden worden. Es handelte sich demnach um Mitarbeiter einer russischen Fluglinie, die im Raum Berlin-Brandenburg ein Flugtraining absolviert hatten.

Beim Einchecken für einen Flug von Air Berlin nach Moskau hatte am Mittwochmittag eine Zeugin am Schalter ein Gespräch zwischen den Männern in russischer Sprache mitgehört. Sie habe den Eindruck gewonnen, "dass eine Entführung der Maschine auf dem Flug nach Moskau geplant war". Die daraufhin alarmierte Bundespolizei nahm die beiden Männer im Alter von 49 und 26 Jahren fest. Die Air-Berlin-Maschine wurde nach dem Zwischenfall geräumt und von Spezialisten des Landeskriminalamtes durchsucht. Die 132 Passagiere konnten ihren Flug mit erheblicher Verspätung in einer Ersatzmaschine fortsetzen. [ russland.RU ]



Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013