russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


24-02-2013 Reisen
Transsibirische Eisenbahn - individuelle Fahrt 2013 ab 185.-


Transsib? Früher ging das nicht, wegen der politischen Verhältnisse. Heute: Komfort wie damals im TEE. Sie reisen gediegen 1. oder 2. Klasse im Schlafwagen und sehr günstig, aber volksnah 3. Klasse im Liegewagen. 1. Klasse hat zwei Betten, 2. Klasse deren vier. Im Liegewagen befinden sich innerhalb des offenen Abteils vier Pritschen quer zur Fahrtrichtung und über den Gang nochmals zwei Liegen längsseitig.


9.288 km 1. Klasse Schlafwagen, Durchquerung zweier Kontinente - am Ende Ihrer Abenteuerreise mit der Transsib sind Sie bereits östlich von Australien.
Abenteuerlich sind auch die Tarife nicht-offizieller, sich selbst als 'Spezialreiseveranstalter' bezeichnender Agenturen in Deutschland: Für ein- und dieselbe Fahrt (St. Petersburg nach Wladiwostok) werden laut Test von 12 / 2012 zwischen EUR 1.282.- und 1.580.- verlangt, wobei der tatsächliche Tarif nur 973.- beträgt...und teils wundersame Routen vorgeschlagen werden, die zwanglos auf 'Geographie Note 6' schließen lassen. Vergleichen Sie selbst und bilden Sie sich Ihr Urteil.--

Besonderes Bonbon: Falls Sie genau am 09.05.2013 starten können, gibt es Spezialtarife wegen des Sieges der Roten Armee über Nazi-Deutschland am 09.05.1945: In der 1. Klasse fahren Sie incl. Schlafwagenzuschlag für sage und schreibe EUR 606.- die Gesamtstrecke der Transsibirische Eisenbahn von Moskau bis Wladiwostok, 9.288 km.

Sie durchqueren dabei 8 verschiedene Zeitzonen. Die 1.-Klasse-Abteile sind ausgestattet mit Air Condition, TV oder DVD und sehr gepflegt. Reine Frauen- oder Männerabteile sind buchbar bei frühzeitiger Reservierung, ebenso gegen Zuschlag iHv EUR 156.- Vollpension im Zugrestaurant. Auch ist es möglich, ein komplettes Abteil alleine zu belegen für dann doppelten Fahrpreis. Für den preisbewussten Reisenden gibt es selbstredend auch 2. Klasse Schlafwagen und 3. Klasse Liegewagen, Letztere bei Abfahrt am 09.05.2013 bereits für weniger als EUR 200.-.--

Bei der Visabeschaffung sind wir Ihnen behilflich, falls unerwartete Schwierigkeiten auftreten sollten; mit Russland gibt es insoweit fast nie Probleme, mit China seit 2012 sehr wohl. Derzeit, Stand 16.02.2013, genehmigt China nur für Reisegruppen, die mindestens sechs Reisende umfassen müssen und dieselbe Nationalität haben, Permits zur Einreise nach Tibet - auch diese Tickets bieten wir an: Kombinieren Sie die Transsibirische & Transmandschurische Eisenbahn von St. Petersburg oder Moskau nach Peking mit der seit wenigen Jahren in Betrieb befindlichen Lhasa-Bahn, die die höchstgelegene Strecke der Welt ist. ACHTUNG es geht auf 5.000 m hinauf, diese Fahrt ist nicht geeignet für Reisende mit Herz- oder Kreislauferkrankungen oder Asthma bzw. COPD. Zwar sind die Züge mit Sauerstoffgeräten ausgerüstet, dennnoch raten wir bei Erkrankungen wie oben dringend von dieser Fahrt ab.--

Gerne buchen wir Ihnen alle Flüge & Hotels hinzu; beachten Sie aber bitte, dass gerade Russland ein Hochpreisland ist; Billigurlaub finden Sie hier nicht.--Ganz besonders ans Herz legen wir Ihnen unsere laufend aktualisierte "Gebrauchsanleitung Transsibirische Eisenbahn" auf der Website, diese wird bei Buchung Vertragsbestandteil und ist unbedingt zu befolgen. Es bestehen Besonderheiten beim Reisen in Russland.--

TRANSSIBIRSKAYA St. Petersburg
Tel. + 7 90959 1010-1
Transsibirische Eisenbahn


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013