russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-05-2013 Reisen
Transsibirische Eisenbahn: Zarengold und mehr
Begleitete oder selbständige Reise? Nur unter Deutschen oder gemischt mit Russen? Festgelegte Fahrtroute oder individuell? Dazu unten mehr:

1. Der Zarengold-Sonderzug wird vornehmlich von weißhaarigen Deutschen bevorzugt, die auf diese Weise die Weiten Russlands kennenlernen möchten. Es ist ständig eine Reiseleitung an Bord, die gut deutsch spricht. Die Fahrtroute ist genau festgelegt, die Hotels auch. Mit Russen hat man keinen Kontakt. Kosten je nach Komfortklasse 4.800.- - 12.000.- EUR.


2. Der selbstgewählte Zug Zarengold wird von gemischt-europäischen Reisenden gebucht, hier vornehmlich aus Österreich und Deutschland, die sich ihre Fahrtroute und die Zwischenstopps selbst heraussuchen. Es ist keine Reiseleitung ständig an Bord, jedoch ist telefonische Hotline nach St. Petersburg stets erreichbar. Mit Russen hat man zuweilen Kontakt. Kosten je nach Komfortklasse zwischen 1.800.- - 5.700.- EUR. Der Maximalpreis wird erreicht bei den *****5-Sterne-Hotels Taleon Imperial, Palast im Zentrum, oder *****Europa, ebenfalls Stadtmitte St. Petersburgs.

Bei beiden Angeboten sind in St. Petersburg die Eremitage, das Bernsteinzimmer, Peterhof und die historische Innenstadt obligat. In Moskau der Kreml. Am Baikalsee wird immer eine Pause zwischen 3 - 5 Tagen eingelegt. Alle diese Sehenswürdigkeiten sind UNESCO-Weltkultur- bzw. Weltnaturerbestätten.

Mindestens inbegriffen sind 9 vom Veranstalter festgelegte Übernachtungen in ***3-Sterne-Hotels beim fest gebuchten Sonderzug und ebenfalls 9 diesmal jedoch selbst gewählte ****4-Sterne-Hotels sowie alle Flüge und die Züge von St. Petersburg nach Wladiwostok.

Es gibt auch sogenannte Zarengold-Züge von Moskau nach Peking, wobei Moskau mit Zarengold ebenso wenig zu tun hat wie Peking: Die Zaren residierten nun einmal in St. Petersburg, und das Zarengold ist ein nie gehobener riesiger Goldschatz aus den Wirren der russischen Bürgerkriege, der im Baikalsee vor ca. 100 Jahren versenkt wurde....

Der selbstgewählte Zug Zarengold wird seit 1991 von Transsibirskaya Reisen organisiert, Geschäftsleitung Frau Rechtsanwältin Natalia Bolshakova.

www.transsibirischeeisenbahn.me

TRANSSIBIRSKAYA St. Petersburg
Russische Bahn Ticketvertrieb /
deutschsprachige Laender

Prospekt Narodnogo Opolchenia 205 / 18
198205 St. Petersburg
Russische Foederation
Tel. + 7 90959 1010-1

Geschaeftsleitung :
Natalia Bolshakova LL.M., Rechtsanwaeltin
Paul Toekoely, Economist M.A.

www.transsibirischeeisenbahn.me < mit Video und mit "Gebrauchsanleitung Transsib">


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013