russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


13-09-2004 Reisen
Ein Grenzübergang mit Finnland wird rekonstruiert
Die Rekonstruktion des Eisenbahnübergangs Vyartsila an der Grenze zu Finnland beginnt im Jahr 2005, so ein Sprecher der Eisenbahnstrecke „Oktjabrskaja". Das Vorhaben der Rekonstruktion ist auf die Dauer von fünf Jahren ausgelegt.

Die Russischen Eisenbahnen investieren dabei etwa 1 Milliarde Rubel (29 Rubel sind etwa 1 US-Dollar).

Wie die Pressestelle mitteilte, wird der reguläre Passagierverkehr auf der Strecke Petrosawodsk - Vyartsila - Niirala - Joensuu der Bauarbeiten nicht unterbrochen.

Es ist geplant, ein automatisches Kontrollsystem für Züge und Waggons einzusetzen und ein Verwaltungs- und Servicegebäude zu errichten, wo die Eisenbahn, Zoll- und Grenzmitarbeiter sowie die Sanitäraufsicht und andere staatliche Einrichtungen untergebracht werden. Für ihr Zusammenwirken kommt ein einheitliches Netzwerk zum Einsatz.

Diese Maßnahmen beschleunigen die Zollabfertigung der Züge und erhöhen die Durchlassfähigkeit des Grenzübergangs, so die Pressestelle.

Der Bahnhof Vyartsila ist an dem Abschnitt der russisch-finnischen Grenze gelegen, der über das Territorium Kareliens verläuft. Der Grenzübergang schließt die Oktjabrskaja-Strecke von Moskau über St. Petersburg an das Schienennetz der Europäischen Union an, stellt die Pressestelle fest. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013