russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


23-09-2004 Reisen
15 georgische Fluggäste mußten in Moskau umkehren
Nach der Blockade von 40 georgischen Flugpassagieren zu Beginn dieser Woche haben die russischen Behörden erneut georgischen Staatsbürgern auf einem Flughafen in Moskau die Einreise nach Russland verweigert. 15 Passagiere des Fluges von Kutaissi nach Moskau wurden an der Kontrolle abgewiesen und nach Georgien zurückgeschickt.

Wie die Fluglinie mitteilte, gab es bei dem Flug 66 Passagiere, 15 von ihnen mußten wieder nach Georgien zurückfliegen. Ursprünglich wollten die russischen Behörden 10 weiteren Fluggästen die Einreise verweigern, auf Druck der Gesellschaft wurden diese allerdings ins Land gelassen. Als Grund für die Weigerung nannten die Behörden ungültige Papiere der georgischen Passagiere.
mehr Nachrichten aus Georgien bei

Das gleiche Argument hatten die Behörden bereits zu Beginn der Woche im ersten Fall genannt, von georgischer Behördenseite wurde dies als unsinnig zurückgewiesen, denn alle Reisedokumente der Reisenden seien bereits beim Abflug aus Georgien kontrolliert und für gültig befunden worden.

Zudem haben die russischen Behörden offensichtlich die Kontrollen der Einreisenden verschärft. Nach Angaben der Fluggesellschaft seien früher nur die Dokumente überprüft worden. Nun würden alle Passagiere einzeln in einen Raum gebracht und untersucht, so ein Sprecher der Gesellschaft.( Rustawi 2 - Georgien Nachrichten )

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013