russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-07-2010 Schlagzeilen
Ein Toter durch Explosion in russischem Bergwerk
Bei einer Explosion in einer sibirischen Kohlemine ist am Samstag ein Bergarbeiter getötet worden. Wie eine Sprecherin des Katastrophenschutzministeriums der russischen Nachrichtenagentur Interfax sagte, hielten sich zum Unglückszeitpunkt am frühen Morgen 64 Arbeiter in der Krasnogorskaja-Mine in der Region Kemerowo auf. Von den 63 lebend geretteten Bergleuten seien zwei mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.



Werbung


Das Unglück wurde ersten Berichten zufolge womöglich durch eine Methangas-Explosion ausgelöst.

Bergwerksunglücke ereignen sich in Russland recht häufig. Ursachen sind die veraltete Infrastruktur, Nachlässigkeit bei Sicherheitsvorschriften und die Manipulation von Gas-Messgeräten. Anfang Mai kamen durch zwei Methangas-Explosionen in der Raspadskaja-Mine, dem größten Kohlebergwerk Russlands, mindestens 67 Arbeiter ums Leben.

Wegen Havarie im Bergwerk "Krasnogorskaja" ist ein Strafverfahren nach dem Artikel des russischen Strafgesetzbuches "Verstoß gegen Sicherheitsvorschriften bei Bergbauarbeiten" eingeleitet worden. In diesem Artikel ist ein Freiheitsentzug von bis zu sieben Jahren vorgesehen.

Die Familie des tödlich verunglückten Bergarbeiters wird einer Million Rubel entschädigt. Auch die Angehörigen der zu Schaden gekommenen Kumpel werden finanzielle Unterstützung erhalten.

Die Kohlegrube "Krasnogorskaja" war im Jahre 1949 gebaut worden. Die größte Havarie hatte sich im Jahre 1995 zugetragen. Damals hatten sich unter Tage mehrere Explosionen ereignet, bei denen neun Kumpel ums Leben gekommen waren.
[ russland.RU ]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this



Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013