Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 242

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 243
Schlagwort: Metro - russland.NEWS - russland.TV

Starker Umsatzrückgang bei Metro in Russland

MOSKAU. Die deutsche Einzelhandelskette Metro verzeichnete im Jahr 2018 einen starken Umsatzrückgang in Russland.




Russland vermiest Metro das Geschäft

DÜSSELDORF. Ein schwacher Rubel, wenig Konsum und diverse Rabattaktionen, die mehr gekostet haben als geplant, haben dem Düsseldorfer Konzern Metro in Russland auch in diesem Jahr auf das Geschäft gedrückt.




Regierung Tatarstans verdoppelt Subventionsausgaben

KASAN. Die Regierung Tatarstans rechnet für dieses Jahr mit einer Verdoppelung der Zuwendungen für die Residenten der Sonderentwicklungszonen.




Mann wird in Moskaus Metro angeschossen [Video aus YouTube]

https://www.youtube.com/watch?v=dyT2KbmFfI0

Zwei junge Männer haben in der Metro Moskau einen Mann angeschossen, was von einer Überwachungskamera gefilmt wurde. Zwei Geschosse trafen das Opfer am Bein und am Kopf. Dass es noch lebt, liegt daran, dass es sicb um eine Pistole lediglich zum Verschießen von Gummigeschossen handelte, die in Mitteleuropa sehr selten, aber in Russland weiter verbreitet sind. Dennoch zog sich der 30jährige angeschossene Mann schwere Verletzungen durch die aus nächster Nähe abgeschossenen Projektile zu. Ein Geschoss ist laut der Onlinezeitung LiveNews.ru, die das Video veröffentlichte, in das Gesicht eingedrungen und hat es stark deformiert. Obwohl die Täter gut zu erkennen sind, sollen sie laut dem Bericht noch füchtig sein (Foto: M62, Wikimedia Commons).




30 Kniebeugen für Metro-Ticket [Video aus YouTube]

Über die Moskauer Aktion „freie Metro-Tickets für 30 Kniebeugen“ haben wir ja bereits berichtet. Inzwischen gibt es auf YouTube auch ein auf Englisch übersetztes Video dazu, das wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen.




Video aus YouTube: Harry-Potter-Flug in Moskaus Metro

Dieser Film ist kein Fake. In der Metro Moskau und noch dazu in einem Waggon war wirklich ein russischer Harry Potter unterwegs. Wie er das gemacht hat, sieht man im Video kurz nach der hübschen Ansagerin. Was das ursprüngliche Ziel seiner Reise war, ist leider nicht überliefert (Foto: Eugeny1988/Wikimedia Commons)