Russland

No Picture

Grafik der Woche: Russische Währungsreserven im Wandel der Zeit

Russland setzt die Diversifizierung seiner Währungsreserven weiter fort. Laut neuesten Statistiken der russischen Zentralbank ist der Anteil von Gold an den Gesamtreserven Russlands Ende 2018 auf fast 19 Prozent gestiegen und hat damit einen neuen Rekordwert erreicht.


No Picture

Siemens vor Deal mit Gazprom

SANKT PETERSBURG. Siemens sucht einen neuen Partner für sein russisches Joint Venture für Kraftwerksturbinen.


No Picture

Russlands Goldreserven auf Rekordstand

MOSKAU. Die russische Zentralbank hat am 10. März die neuesten Zahlen zu den Gold- und Devisenreserven des Landes in US-Dollar veröffentlicht. Der Goldanteil an den Gesamtreserven Russlands stieg auf 19 Prozent und erreicht damit erneut einen Rekord.


No Picture

Mehr Touristen in Moskau

MOSKAU. Laut Angaben der Moskauer Stadtregierung, hat sich die Zahl der Besucher der russischen Hauptstadt innerhalb eines Jahrzehnts nahezu verdoppelt – von 12,8 Millionen im Jahr 2010 auf 23,5 Millionen Touristen im Jahr 2018.


No Picture

Premiumsegment stark trotz Sparstimmung

MOSKAU. Die russische Bevölkerung ist wegen der sinkenden Realeinkommen immer weniger bereit, Geld für Unterhaltung und Reisen auszugeben. Von dem allgemeinen Trend ist das Premiumsegment jedoch ausgeschlossen.


No Picture

Geldwäsche-Skandal belastet europäische Banken

MOSKAU. Mehrere EU-Banken haben eine russische Investmentfirma beim Waschen von Geldern unterstützt. Dies geht aus einem am 4. März veröffentlichten Bericht des OCCRP (Organized Crime and Corruption Reporting Project) hervor.


No Picture

Deutsche und Österreicher bauen Seilbahn in Moskau

MOSKAU. Moskaus Behörden haben sich mit BPS International und Doppelmayr Seilbahnen auf den Bau einer 2,3 Kilometer langen Seilbahn zwischen den U-Bahnstationen Schodnenskaja und Retschnoj Woksal der Hauptstadt geeinigt.


No Picture

Ausländische Investoren bewerten Geschäftsklima schlechter

MOSKAU. Immer mehr ausländische Investoren schätzen das Geschäftsklima in Russland negativ ein. Das ergab eine Umfrage des Russischen Verbandes der Industriellen und Unternehmer (RSPP) sowie der Kommunikationsagentur FleishmanHillard Vanguard.


No Picture

Russischer Markt für Nutzfahrzeuge entwickelt sich positiv

MOSKAU. Der russische Markt für Nutzfahrzeuge hat 2018 sein Wachstum weiter fortgesetzt. Laut einer Studie von Avtostata und PwC sind die Verkäufe nach den Krisenjahren 2012 bis 2015 zum dritten Mal in Folge angestiegen.


No Picture

Russland setzt vermehrt auf Gold als Rücklage

In unsicheren Zeiten greifen Anleger gern zu Gold: Diese Grundregel der Finanzbranche gilt zunehmend auch für Russland. Die russische Zentralbank erhöht ihre Goldreserven seit Jahren kontinuierlich.