russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



05-08-2005 U-Boot Drama im Pazifik
Marinesprecher: Äußere Beschädigungen an gesunkenem Mini-U-Boot nicht nachgewiesen
Äußere Beschädigungen an dem vor der Küste der Kamtschatka-Halbinsel gesunkenen Mini-U-Boot sind nicht nachgewiesen worden. Das teilte Marinesprecher Igor Dygalo am Freitagabend in Moskau mit. Dies habe eine Untersuchung unter Einsatz eines Tauchroboters ergeben. Der Pressedienst der Marine teilte mit, dass zwei Luken am Bau des Mini-U-Bootes mit der Bezeichnung AS-28 nicht blockiert seien.

Der Bathyscaph mit sieben Matrosen an Bord hatte sich am vergangenen Donnerstag in der Berjosowaja-Bucht 75 Kilometer südlich von Petropawlowsk-Kamtschatski vermutlich in einem alten Fischernetz verfangen und kann nicht mehr auftauchen.(RIA)