russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



22-11-2005 Umfrage & Statistik
7,6 Prozent Arbeitslose in Russland
7,6 Prozent der wirtschaftlich aktiven Bevölkerung Russlands bzw. 5,6 Millionen Menschen sind arbeitslos. Das geht aus der jüngsten Veröffentlichung des Staatlichen Statistikamtes in Moskau hervor. Dabei belief sich die Zahl der wirtschaftlich aktiven Bürger Ende Oktober dieses Jahres auf 74,2 Millionen.

Das sind etwa 51 Prozent der gesamten Bevölkerung des Landes. Diese schrumpfte zum 1. Oktober 2005 um 0,39 Prozent bzw. um 555 100 auf 142,9 Millionen Menschen. Zudem wurden zwischen Januar und Ende September 2005 in 79 Regionen ein Rückgang der Zahl der Neugeborenen und in 60 Regionen eine Erhöhung der Zahl der Sterbefälle registriert.
bei russland.RU
Umfragen und Statistiken – Russland im Zeichen der Demoskopen und Zahlen


Die Zahl der Sterbefälle lag im Landesdurchschnitt um etwa 60 Prozent über der der Neugeborenen (Januar-September 2004: 50 Prozent). In 23 Regionen Russlands betrug diese Zahl 100 bis 180 Prozent. Ein natürlicher Zuwachs der Bevölkerung wurde in den ersten neun Monaten 2005 wie in dem Berichtszeitraum des Vorjahres nur in 17 Regionen registriert. (RIA)