russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



21-08-2006 Umfrage & Statistik
Zahl ständiger Einwohner Russlands seit Jahresbeginn um auf 142,4 Millionen zurückgegangen
Die Zahl der ständigen Einwohner Russlands ist im 1. Halbjahr um 0,24 Prozent bzw. um 348 700 auf 142,4 Millionen zurückgegangen.

Wie die russische staatliche Statistikbehörde Rosstat am Montag mitteilte, hatte der Bevölkerungsschwund im Vergleichszeitraum des Vorjahres 0,29 Prozent bzw. 412 300 Einwohner betragen.

Wie es in einem Rosstat-Bericht heißt, war der natürliche Bevölkerungsschwund die Hauptursache des Rückgangs der Einwohnerzahl. 16 Prozent davon wurden von einer zunehmenden Anzahl der Zuwanderer wettgemacht.

Ein Rückgang der Zahl der Neugeborenen wurde im 1. Halbjahr in 55 der insgesamt 88 Regionen Russlands und ein Rückgang der Zahl der Toten in 78 Regionen registriert. [ RIA Novosti ]