russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



19-04-2007 Umfrage & Statistik
Zwei Drittel der Russen wollen laut Umfrage eine dritte Amtszeit von Wladimir Putin
Zwei Drittel der Russen (65 Prozent) begrüßen eine dritte Amtszeit von Staatspräsident Wladimir Putin und eine Verlängerung der Amtszeit von vier auf sieben Jahre. 24 Prozent sind dagegen. Das ergab eine Studie des Moskauer Meinungsforschungsinstituts WZIOM.

Der Vorschlag, die Amtszeit des Staatschefs zu verlängern, findet vor allem bei den Anhängern der Parteien „Einheitliches Russland“ (75 Prozent dafür, 16 Prozent dagegen) und „Gerechtes Russland“ (67 Prozent dafür, 21 Prozent dagegen) Unterstützung. Aber auch die Anhänger der LDPR (59 Prozent dafür, 29 Prozent dagegen) und der Kommunistischen Partei (52 Prozent dafür, 42 Prozent dagegen) stimmen den Vorschlägen zu.

Rund 69 Prozent der Russen stimmen dem Vorschlag zu, die Verfassung so zu ändern, dass Präsident Wladimir Putin für eine dritte Amtszeit kandidieren darf. 23 Prozent sind dagegen. Vor einem Jahr waren 28 Prozent gegen die Änderung der Verfassung.

Für die Verlängerung der Amtszeit des Präsidenten plädiert der Vorsitzende des Föderationsrats (Oberhaus des russischen Parlaments), Sergej Mironow.

Im Rahmen der Studie wurden am 7. und 8. April dieses Jahres 1600 Menschen in 153 Ortschaften von 46 russischen Regionen befragt. Der statistische Fehler lag dabei unter 3,4 Prozent. [ RIA Novosti ]