russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



07-03-2007 Usbekistan
Russlands Regierungschef Fradkow wirbt in Usbekistan für engere Zusammenarbeit
Russland will mit Usbekistan sowohl in Politik als auch in Wirtschaft enger zusammenarbeiten. Das sagte der russische Ministerpräsident Michail Fradkow am Mittwoch in der usbekischen Hauptstadt Taschkent, wo Regierungsverhandlungen beider Länder stattfinden.





Werbung


"Wir sind strategische Partner und Verbündete", stellte er zum Auftakt der Verhandlungen fest. Insbesondere in der Energiewirtschaft, bei der Nutzung der Atomenergie sowie bei Raumforschungen und im militärtechnischen Bereich haben Russland und Usbekistan gute Kooperationschancen, sagte der russische Regierungschef.

Der usbekische Premierminister Schawkat Mirsijejew seinerseits würdigte die zunehmende russisch-usbekische Zusammenarbeit. Hierbei verwies er darauf, dass sein Land in den vergangenen zwei Jahren der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (EAWG) und der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS) beigetreten war. Auch Russland ist Mitglied dieser beiden regionalen Organisationen.

Laut Mirsijejew möchte Usbekistan vor allem in den Bereichen Flugzeugbau, Verkehr und Telekommunikation mit Russland enger zusammenarbeiten.

Nach usbekischen Angaben belief sich der gegenseitige Handel zwischen Russland und Usbekistan 2006 auf mehr als drei Milliarden US-Dollar. [ RIA Novosti  / russland.RU - die Internet-Zeitung ]