russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



14-03-2012 Usbekistan
Deutschlands Verteidigungsminister in Usbekistan


Taschkent – Eine deutsche Delegation unter Leitung des Verteidigungsministers Thomas de Maizière "hat im Außenministerium Usbekistans den gegenwärtigen Stand und Entwicklungsperspektiven der bilateralen Beziehungen erörtert". "Es wurde die zunehmende Verbesserung der usbekisch-deutschen Zusammenarbeit hervorgehoben. Außerdem tauschten beide Seiten Meinungen über die aktuelle internationale und regionale Problematik aus", berichtet das Außenministerium Usbekistans.




Werbung


Örtliche Medien hoben hervor, dass "es bereits der dritte Besuch eines Verteidigungsministers der NATO-Länder in Usbekistan in jüngster Zeit ist". "Am 20. Februar besuchte der lettische Verteidigungsminister Artis Pabriks Taschkent, danach schickte die Allianz den britischen Verteidigungsminister Philip Hammond, der von Usbekistans Präsident Islam Karimow empfangen wurde, nach Taschkent".

Die Aktivität der NATO-Militärs sei höchstwahrscheinlich auf den bevorstehenden Abzug der Internationalen Kräfte zur Förderung von Sicherheit (ISAF) aus Afghanistan und den Wunsch der NATO zurückzuführen, Garantien für die Eröffnung eines Transportkorridors zur Durchführung einer komplizierten und langwierigen Operation von Taschkent zu erhalten. Diese Operation hänge mit der Verlegung einer größeren Zahl von Militärangehörigen und Technik zusammen, meinen örtliche Beobachter.
[russland.RU]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this