russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



30-03-2006 Weissrussland
Weißrussische Behörden wollen neue Öl- und Gasholding gründen
Die weißrussischen Behörden prüfen derzeit die Möglichkeit, eine neue Öl- und Gasholding auf der Basis des Konzerns Belneftechim zu gründen.
Nach Angaben des Pressedienstes des weißrussischen Präsidenten hatte Belneftechim-Chef Alexander Borowski Staatschef Alexander Lukaschenko die Idee einer staatlichen Holding unterbreitet. Lukaschenko wolle sich demnächst dieser Frage annehmen, hieß es.


Borowski zufolge sollen in den nächsten fünf Jahren mehr als fünf Milliarden US-Dollar für die Modernisierung von Öl verararbeitenden Betrieben ausgegeben werden. "70 Prozent davon sind Eigenmittel. 15 Prozent sollen geliehen werden und die restlichen 15 Prozent aus dem Innovationsfonds fließen", sagte der Konzernchef.

Zuvor hatte Lukaschenko die Aufgabe gestellt, die strikte und reibungslose Arbeit des Naftan-Betriebes und der Raffinerie Mosyr zu gewährleisten. "Russisches Öl soll zu günstigen Bedingungen sowohl für Weißrussland als auch für Russland geliefert werden", betonte der Präsident. [ RIA Novosti ]