russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



30-07-2007 Weissrussland
Arbeitstreffen der Ministerpräsidenten Russlands und Weißrusslands sollen regelmäßig werden
Arbeitstreffen der Ministerpräsidenten Russlands und Weißrusslands werden regelmäßig stattfinden. Das haben die Premiers Michail Fradkow und Sergej Sidorski am Montag bei den Verhandlungen in Moskau vereinbart.



Werbung


Nach dem Treffen teilte der weißrussische Regierungschef Journalisten mit, dass die Initiative zum Gespräch ihm gehört habe. Die Seiten haben "mit Genugtuung festgestellt, dass die Umsetzung des Abkommens über Handels- bzw. Wirtschaftskooperation energisch verläuft", präzisierte er. Zu den Errungenschaften der jüngsten Zeit zählte Sidorski die Aufhebung von Grenzzahlungen, was zum Abbau der Spannung "wesentlich beigetragen" habe.

Gleichzeitig informierte er, dass die weißrussische Seite die bisherigen Beschränkungen für den Transport von einzelnen Gütergruppen aufgehoben habe. Ferner brachte Sidorski die Hoffnung zum Ausdruck, dass Moskau und Minsk ihre Arbeit fortsetzen werden, "um die Bedingungen der Handels- bzw. Wirtschaftsbeziehungen maximal auszugleichen." Als Beispiel führte er die jüngsten Erfahrungen in der Landwirtschaft, vor allem im Milch- und Fleischhandel, an. In der Diskussion stehen mehrere Aspekte des diesbezüglichen Abkommens, die bereits am 1. September in Kraft treten können, fügte der Premier an. [itartass /russland.RU]