russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



08-01-2010 Weissrussland
Weiter keine Einigung im Ölstreit zwischen Moskau und Minsk
Russland und Weißrussland haben auch in neuen zweitägigen Verhandlungen keine Einigung im Streit um den künftigen Preis für russische Öllieferungen finden können. Es sei nicht gelungen, die widersprüchlichen Positionen einander anzunähern, zitierte die weißrussische Nachrichtenagentur Belta am Donnerstagabend aus Verhandlungskreisen.



Werbung


Die Gespräche könnten aber am Freitag wieder aufgenommen werden, zitierte die russische Nachrichtenagentur Interfax die russische Seite.

Russland und Weißrussland hatten sich bis Jahresende nicht über den Preis einigen können, den Minsk 2010 für das russische Öl zahlen soll. Seitdem verhandeln sie über einen neuen Vertrag.

Im Januar 2007 hatte der Streit zwischen beiden Ländern zu einem mehrtägigen Lieferstopp geführt. Deutschland und andere europäische Länder erhielten kein russisches Öl mehr durch die Pipeline "Druschba" (Freundschaft), Raffinerien mussten ihre Produktion herunterfahren.